Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frau sitzt mit 2,01 Promille in Dedensen am Steuer
Umland Seelze Nachrichten Frau sitzt mit 2,01 Promille in Dedensen am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 07.03.2018
Die Polizei Seelze hat eine Fahrerin gestoppt, die mit 2,01 Promille unterwegs war. Quelle: Stefanie France
Dedensen

 Gleich zwei Zeugen, darunter ein nicht im Dienst befindlicher 28-jährigen Polizeibeamter, hatten am Dienstag um 20.35 Uhr der Polizei gemeldet, dass ihnen ein Toyota auf der Bundesstraße 441 im Bereich Dedensen aufgefallen sei. Wie ein Sprecher des Kommissariats Seelze mitteilte, berichteten die Anrufer, dass der Wagen in Schlangenlinie fuhr und gelegentlich auch leicht den Bordstein touchiert hatte. Eine Streife stoppte den Wagen schließlich und stellte bei der 52-jährigen Fahrerin einen Atemalkoholwert von 2,01 Promille fest. Die Beamten leiteten ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein und ließen der Frau eine Blutprobe entnehmen. Außerdem beschlagnahmten sie den Führerschein.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach eingehender, intensiver Vorbereitungszeit gestalten die Schüler des 10. Jahrgangs einen Gottesdienst zur Reformation. Im Kirchenraum stellen sie hierzu angefertigte Objekte aus. 

10.03.2018

Die CDU Lohnde fordert eine Erneuerung der Calenberger Straße und unter anderem auch Parkverbote.Für ihren Vorstoß haben die Christdemokraten rund 140 Unterschriften gesammelt und einen Antrag für den Ortsrat eingebracht.

09.03.2018