Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Unbekannte entsorgen Orgel in der Leineaue

Seelze Unbekannte entsorgen Orgel in der Leineaue

Völlig skrupellos haben Unbekannte in Letter am Wiesenweg eine alte Hammondorgel entsorgt. Gerald Bruns, der dort regelmäßig morgens walken geht, hat die illegale Müllentsorgung im Bild fest gehalten und sowohl an die Presse als auch an die Stadt geschickt.

Voriger Artikel
Das sind die Leinestern-Gewinner

Unbekannte haben eine Hammondorgel einfach in der Feldmark entsorgt.

Quelle: privat

Letter. " Das ist schon ziemlich dreist, so ein Riesending einfach da hinzustellen", sagt der Letteraner. Da das ausgediente Musikinstrument etwa 1,40 Meter hoch und zudem etwa 100 Kilogramm schwer ist, glaubt Bruns, dass mindestens zwei Personen an der illegalen Entsorgung beteiligt gewesen sein müssen. Bruns aufmerksames Verhalten zeigte Wirkung: Am Sonntag war die Orgel verschwunden.

Voriger Artikel
Mehr aus Nachrichten