Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Jugendliche lernen Fotografieren

Workshop der Jugendpflege Seelze Jugendliche lernen Fotografieren

Die Jugendpflege Seelze bietet einen Foto-Workshop für Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren an. Der erste von fünf Terminen ist am Freitag, 16.Februar. 

Voriger Artikel
Konzept für Altes Rathaus nur schwer realisierbar
Nächster Artikel
Autofahrerin prallt in Wunstorf gegen Lkw

Renate Wötzel

Quelle: Archiv

Letter.  Am Freitag, 16. Februar, beginnt ein Foto-Workshop für Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren. Anbieter ist die Jugendpflege Seelze. Bis zum 15. Juni sollen sich vier weitere Termine anschließen. Wer teilnehmen möchte, braucht eine eigene oder ausgeliehene Kamera. Die Teilnahme kostet 16 Euro. 

Geplant ist, an fast jedem der fünf Termine besondere Schauplätze aufzusuchen. Initiatorin Renate Wötzel freut sich auf eine Führung durch das Stadion von Hannover 96, die bereits für kommenden Freitag geplant ist. Weitere Ziele zu späteren Zeitpunkten werden der Turm der hannoverschen Marktkirche am 13. April und das Heizkraftwerk in Linden sein. Die Teilnehmer des Workshops treffen sich jeweils am Jugendbildungshaus an der Klöcknerstraße in Letter. Interessierte können sich bis Mittwoch, 14. Februar beim Team Jugend unter Telefon (05137) 828348 melden.

Von Sandra Remmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten