Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei nimmt vier Männer nach Einbruchsversuch fest
Umland Seelze Nachrichten Polizei nimmt vier Männer nach Einbruchsversuch fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 21.02.2018
Die Polizei Seelze hat vier Verdächtige vorläufig festgenommen. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Letter

 Der Bewohner eines Einfamilienhauses an der Kirchstraße in Letter hat am Donnerstag gegen 20.20 Uhr bemerkt, dass sich eine Person in seinem Garten befand und sich an seinem Fenster zu schaffen machen, berichtet ein Sprecher des Polizeikommissariats Seelze. Als der Mann den Unbekannten ansprach, ergriff der etwa 1,70 bis 1,75 Meter große und mit einer weißen Jacke bekleidete Verdächtige die Flucht. Der Hausbewohner bemerkte auf der anderen Straßenseite drei weitere dunkel gekleidete Männer, die mit dem Mann aus dem Garten in Richtung Lange-Feld-Straße davon liefen. Einer war größer als die anderen. Am Fenster wurden Hebelmarken festgestellt. Polizisten des Kommissariats Seelze konnten auf der Lange-Feld-Straße vier Männer im Alter von 19 bis 21 Jahre aus Seelze und Hagenburg, auf die die Beschreibung zutraf, vorläufig festnehmen. Nach Sicherung von Spuren und Feststellung der Personalien wurden alle auf freien Fuß gesetzt. Die Beamten ermitteln, ob die Männer für den Einbruchsversuch verantwortlich sind und suchen Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Seelze unter Telefon (05137) 8270 entgegen.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Wahl eines neuen Kirchenvorstands in Gümmer gibt es genügend Kandidaten. „Ich freue mich als Pastor sehr darüber“, sagte Gerald Petzold. Damit hat sich noch alles zum Guten gewendet: Denn im Dezember hatte es noch keinen einzigen Kandidaten für die Kirchenvorstandswahlen am 11. März gegeben.

21.02.2018

Harenbergs Kirchengemeinde organisiert ein abendliches Kirchenerlebnis. An vier Sonntagen gibt es in St. Barbara am späten Nachmittag besondere Veranstaltungen.

21.02.2018

Die Mitarbeiter von Seelzes Betriebshof sind selbst bei eisigen Temperaturen draußen im Einsatz. Derzeit werden in der Feldmark Büsche beschnitten. Bis zum 28. Februar dürfen die Gärtner noch Bäume und Sträucher kürzen, dann ist aus Rücksicht auf die Wildtiere Schluss. 

21.02.2018
Anzeige