Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rollerfahrer ist unter Drogeneinfluss unterwegs
Umland Seelze Nachrichten Rollerfahrer ist unter Drogeneinfluss unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 15.05.2018
Die Polizei hat einen Rollerfahrer erwischt, der keinen Führerschein hat und unter Einfluss von Drogen stand. Quelle: Thomas Tschörner
Letter

 Unter Einfluss von Marihuana ist am Montagabend ein 36-jähriger Hannoveraner mit einem Roller auf der Ahlemer Straße unterwegs gewesen. Wie die Polizei berichtete, wurde der Zweiradfahrer um 22.20 Uhr von einer Streife kontrolliert. Daber bemerkten die Beamten, dass der Mann offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Die Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und untersagten die Weiterfahrt. Bei der Kontrolle wurde außerdem noch festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis für den Roller mit kleinem Versicherungskennzeichen ist. Der 36-Jährige hatte gegenüber den Beamten zunächst versucht, sich als sein Zwillingsbruder auszugeben. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein und eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss ein.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Große Entscheidungen haben Maria und Heinrich Ulbig immer zusammen getroffen. Vielleicht ist es das Rezept für ihre langjährige Ehe. Am 16. Mai feiern die gebürtigen Schlesier ihren 65. Hochzeitstag.

18.05.2018

Ein Lastwagen ist am Montag gegen 17 Uhr auf der Göxer Landstraße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in Höhe der Kanalstraße auf die Leitplanke gefahren. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

14.05.2018