Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Uta Carina setzt Münzners Arbeit fort
Umland Seelze Nachrichten Uta Carina setzt Münzners Arbeit fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 30.07.2015
Von Thomas Tschörner
Die Sängerin Uta Carina vermittelt mit ihren Klassikern echte Seefahrtsromantik. Fienemann Quelle: Fienemann
Seelze

„Inzwischen sind einige Monate vergangen, dass Fiete Münzner nicht mehr unter uns ist“, sagt Uta Carina. Viele Bekannte, Freunde und Bürger der Stadt Seelze hätten ihr Mitgefühl zum Tod des Sängers zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig die Frage gestellt, was aus Münzners Veranstaltungen in Seelze werden wird. „Von vielen Seiten wurde mir Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der bereits zur Tradition gewordenen Veranstaltungen angeboten“, berichtet die Sängerin und Moderatorin. Die aus Brandenburg stammende Künstlerin sang im Kinderchor, wechselte als Teenager zu einem Folkloreensemble und wurde mit 18 Jahren Mitglied in einer Unterhaltungsband, bevor sie am Konservatorium Cottbus Gesang studierte. Seitdem ist sie als Sängerin unterwegs. Neben dem Ortsrat Seelze habe der Shanty-Chor Lohnde mit Rolf Zikowsky sowie Flügels Restaurant und die Gaststätten Bürgerstuben und Hafenblick ihre Hilfe signalisiert. Zudem hätten diverse Geschäftsleute mit Anzeigen in den Programmheften die Konzerte unterstützt und seien auch für die Fortsetzung gewonnen worden.

Unter dem Motto „20 Jahre Fietes Hafenbar“ steht am Sonntag, 18. Oktober, der erste von Uta Carina organisierte Musikabend, der um 17 Uhr im Forum der Geschwister-Scholl-Schule beginnt. Als Stargast wird Peter Petrel erwartet. Mit dabei ist außerdem der Shanty-Chor Lohnde, ein Überraschungsgast und natürlich Uta Carina.

Mit „Dezemberträumen“ geht es am Donnerstag, 3. Dezember, um 20 Uhr im Saal von Flügels Restaurant weiter. Auf dem Programm stehen Lieder und Geschichten von Binnenland und Waterkant in der Vorweihnachtszeit. Neben Trompeter Marquardt Petersen kommt Geschichtenerzähler Lothar Rehse.

Auch das Programm des vom Ortsrat Seelze organisierten Seniorenkarnevals „Seelze wie es singt und lacht“ steht bereits weitgehend. Am Sonntag, 17. Januar, stehen ab 15.11 Uhr neben Uta Carina auch der stellvertretende Ortsbürgermeister und Büttenredner Werner Huckschlag auf der Bühne. Angesagt haben sich auch die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Hannover, die Leinespatzen und die Stadtgarde Hannover.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt schickt ihren Reitergeneral Michael von Obentraut, nach wie vor verkörpert von Schauspieler Rainer Künnecke, auf seine nächste Zeitreise und sucht für die Aufführung noch Laiendarsteller.

Thomas Tschörner 30.07.2015

Langeweile in den Sommerferien? Wie wäre es, einen Vormittag lang Schüsseln, Teller oder Figuren zu töpfern? In der Kunstwerkstatt von Monika Jopp in Velber gingen Jungen und Mädchen kreativ zu Werke.

Treeske Hönemann 29.07.2015

Rund um die Landeshauptstadt Hannover gibt es seit 25 Jahren die Offene Pforte. Der Blick in fremde Gärten hat Dorothea Papsch 1991 ermutigt, ihr Gelände völlig umzukrempeln.

Treeske Hönemann 29.07.2015