Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte schmieren Hakenkreuze an katholische Kirche

Seelze Unbekannte schmieren Hakenkreuze an katholische Kirche

Insgesamt sechs Hakenkreuze haben Unbekannte am Mittwoch zwischen 9.45 und 14 Uhr an eine Wand der katholischen Kirche in Letter geschmiert. Die Polizei sucht Zeugen. Angehörige der Gemeinde St. Maria Rosenkranz haben die Schmierereien bereits entfernt.

Voriger Artikel
Räuber verletzt Pizza-Boten bei Überfall in Letter
Nächster Artikel
Böllerschützen haben sich der Tradition verschrieben

Unbekannte haben die katholische Kirche in Letter mit Hakenkreuzen beschmiert, die die Gemeinde schnell wieder entfernt hat.

Quelle: Patricia Chadde

Letter.  Sechs Hakenkreuze haben Unbekannte am Mittwoch zwischen 9.45 und 14 Uhr an eine Wand der Kirche St. Maria Rosenkranz an der Kirchstraße geschmiert. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Kirchenvorstand von Letters katholischer Kirche die verfassungsfeindlichen Kennzeichen entdeckt. Die Beamten stellten an einer Wand des Gebäudes vier etwa 80 Zentimeter und zwei rund 40 Zentimeter große Hakenkreuze fest. Die Symbole sind bereits wieder von der Kirche entfernt worden. Die Kriminalfachinspektion für Staatsschutz ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. Die Beamten hoffen auf Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefon (0511) 109-5555 entgegen. 

Von Thomas Tschörner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten