Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Uta Carina bringt das Publikum zum Träumen
Umland Seelze Nachrichten Uta Carina bringt das Publikum zum Träumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 02.12.2016
Uta Carina und Andreas Gieseke bringen das Publikum zum Träumen. Quelle: Rebecca Hürter
Seelze

"Dezemberträume" heißt das Programm, das Uta Carina an zwei Abenden in dem voll besetzten Saal von Flügels Restaurant präsentiert hat. Und so lud die Sängerin das Publikum auch gleich am Anfang zum Träumen ein. Bei einigen bekannten Schlagern und Weihnachtsliedern stimmten die Besucher in ihren Gesang mit ein.

Traditionsgemäß las Lothar Rehse bei der Veranstaltung in der Adventszeit Gedichte und Geschichten vor. Um die Technik kümmerte sich Claus Leunig.

Auf sechs Monitoren wurden den Schlager-Fans aktuelle Informationen zu Uta Carina und zu ihren nächsten Auftritten in Seelze gegeben: Am 29. Januar moderiert sie die Veranstaltung "Seelze wie es singt und lacht". Ihr neues Album wird sie am 7. April vorstellen. Für den 8. April lädt sie zu einem Fanclubtreffen ein.

Von Rebecca Hürter

Die Zahl der Einbrüche in Seelze hat in den vergangenen Tagen zugenommen. Viermal wurde die Polizei zu Tatorten in Lohnde und Velber gerufen. Die Ermittler erhöhen ihre Präsenz und bitten alle Seelzer um erhöhte Wachsamkeit.

02.12.2016

Das Bedürfnis, anderen Menschen zu helfen, verbindet die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr: Doch die Aufgaben und die Menschen in der Gemeinschaft sind vielseitig. Die Leine-Zeitung hat Kameraden aus den elf Seelzer Ortsteilen und der Werkfeuerwehr Honeywell vorgestellt. Rainer Borges aus Harenberg bildet den Abschluss der Serie.

04.12.2016

Die streng geschützte Bechstein-Fledermaus lebt im Lohnder Holz bei Kirchwehren. Mitarbeiter des Gewässer- und Landschaftspflegeverbands Mittlere Leine sorgen dafür, dass sich die Tiere in der Gegend wohlfühlen. Dafür legen sie Blühstreifen an, hängen Nistkästen auf und informieren auf einer Tafel.

04.12.2016