Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte beschädigen vier Autos
Umland Seelze Nachrichten Unbekannte beschädigen vier Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 04.02.2018
Die Polizei sucht Zeugen für vier Autoaufbrüche. Quelle: Archiv
Anzeige
Velber/Dedensen

 In Velber haben Unbekannte in der Nacht zu Sonnabend drei Fahrzeuge aufgebrochen. Die Taten ereigneten sich an der Alfred-Wilke-Straße, an der Straße Siedlung und an der Hasselfeldstraße. Bei allen drei aufgebrochenen Fahrzeugen handelte es sich um solche der Marke BMW. Die Täter stahlen jeweils das Navigationsgerät und weitere Teile.

In Dedensen haben unbekannte Täter die Heckscheibe eines VW Golfs eingeschlagen und den Heckscheibenwischer beschädigt. Zur Höhe des Schadens kann die Polizei jeweils noch keine Angaben machen. Die Ermittler bitten Zeugen in allen Fällen, sich unter Telefon (05137) 8270 zu melden. rem

Von Sandra Remmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unglücklich gelaufen ist der Einkauf im Netto-Markt für einen 83-jährigen Rentners aus Seelze. Ihm wurde seine Geldbörse gestohlen. 

05.02.2018

Einen Fahrer unter Drogeneinfluss hat die Polizei am Donnerstag in Letter erwischt. Außerdem hatte ein Fußgänger Betäubungsmittel dabei.

02.02.2018

Der Shanty-Chor hat zu seinem musikalischen Frühschoppen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Auch Isabel Krämer, Gewinnerin der Schlagertrophy, tritt auf.

02.02.2018
Anzeige