Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ 0° Schneeregen
Umland Seelze Seelze

Wolfgang Tiemann widmet sich in einer Sonderedition mit Druckgrafiken der Insel Kuba. Zu sehen sind seine Arbeiten in der hannoverschen Galerie Hohlbein4.

17:00 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Stadt will den neuen Friedhof in Seelze und den Friedhof in Harenberg nach Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg sondieren lassen. Besucher können die Friedhöfe aber weiter uneingeschränkt nutzen.

16:24 Uhr

Gleich drei Pkw sind zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in Seelze und Letter gestohlen worden. Polizeiangaben zufolge sind darunter ein Fünfer-BMW, ein BMW X 6 und ein Mazda. Sie sucht nach Zeugen.

12.12.2018

In der Nacht zu Dienstag habe unbekannte Täter drei Lauben des Kleingartenvereins Harenberger Holz aufgebrochen und diverse Kleingeräte, darunter einen Rasenmäher, entwendet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

12.12.2018

Ein 41-jähriger Mann hat einen Gast in der Kristalltherme bestohlen. Er nahm seine Jacke, Handy, Bargeld und den Autoschlüssel mit. Mithilfe von Videoüberwachung konnte der Dieb schnell festgenommen werden.

12.12.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Vor sechs Jahren begann Aiko Sukdolak mit der professionellen Wildtierfotografie und macht damit eine beinahe unbekannte Seite Seelzes sichtbar: Der Döteberger lichtet ab, was hier so läuft und fliegt.

12.12.2018

Der Seelzer Brotkorb kann jede Spende gut gebrauchen: Knapp 700 Bedürftige versorgt der Verein derzeit mit Lebensmitteln und Kleidern. Jede Woche kämen neue dazu, sagt der Vorsitzende André Meyer.

12.12.2018

Radfahrern auf der Harenberger Meile wird es aufgefallen sein: Auf einer Seite ist der Radweg durch eine Markierung abgetrennt, auf der anderen nicht. Das ist Absicht. „Sharrow“ nennt man das Piktogramm.

12.12.2018

Rund 100 Erwachsene und 50 Kinder sind der Einladung der Bürgerstiftung zum Weihnachtsessen in die Räume der Lebenshilfe gefolgt. Auch im kommenden Jahr soll dieser Tag ein fester Termin bleiben.

11:27 Uhr