Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Seelze: Einbrecher geben auf
Umland Seelze Seelze: Einbrecher geben auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 31.07.2018
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für einen Einbruchsversuch. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Einbrecher haben am Montag zwischen 11.30 und 12.30 Uhr versucht, in eine Wohnung am Rieheweg einzudringen. Wie die Polizei mitteilte, beschädigten die Unbekannten dabei die Glasscheibe der Terrassentür. Dann wurden die Einbrecher offenbar gestört oder ließen sich von einer sichtbaren Alarmanlage abschrecken, vermutet die Polizei. Sie gaben ihr Vorhaben auf und gelangten nicht in die Wohnung. Der Schaden an der Tür wird auf rund 300 Euro geschätzt. Die Ermittler hoffen jetzt auf Zeugen, die die Täter vielleicht beobachtet haben. Hinweise nimmt das Kommissariat Seelze unter Telefon (05137) 8270 entgegen.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Garbsen will die Bürger am Dienstag, 7. August, über das Amazon-Verkehrskonzept informieren. Zuletzt war auch aus Nachbarkommunen öffentliche Kritik an der Kommunikation laut geworden.

01.08.2018

Ab sofort liegt die neu überarbeitet Informationsbroschüre zum Thema Minijob im Rathaus aus. Außerdem können die Informationen auf der Homepage der Stadt herunter geladen werden.

30.07.2018

Harenbergs Ortsbürgermeister Wilhelm Lohmann und Geschäftsleute kritisieren, dass der Zeitplan für die Bauarbeiten auf der Harenberger Meile kaum bekannt ist.

02.08.2018
Anzeige