Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Seelze Polizei nimmt 18-Jährigem den Joint ab
Umland Seelze Polizei nimmt 18-Jährigem den Joint ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 10.02.2019
Die Polizei Seelze hat einen 18-Jährigen mit einem Joint erwischt. Quelle: Patricia Chadde
Seelze

Einen Joint hat die Polizei Seelze am Sonnabend gegen 13.25 Uhr bei einem 18-jährigen Seelzer im Bereich der Hannoverschen Straße gefunden und beschlagnahmt. Wie ein Sprecher des Kommissariats Seelze mitteilte, leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln gegen den Seelzer eingeleitet. Nach der Feststellung seiner Personalien wurde der 18-jährige Beschuldigte noch vor Ort entlassen.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über den westlich der Hafenstraße geplanten Abfallbetrieb berichtet die Verwaltung am Dienstag, 12. Februar, im Ortsrat Lohnde. Außerdem stellt der Investor die Planung für ein Wohn- und Pflegeobjekt vor.

10.02.2019

Rund 60 Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Seelze haben am Sonnabend einen neuen Vorstand gewählt. Als neu gewähltes Mitglied vertritt Myriam Ahlswe ab sofort die Interessen der Jugend in dem Gremium.

13.02.2019
Barsinghausen Barsinghausen/Seelze/Bad Nenndorf - Widerstand gegen Bahntrassen-Pläne

Sechs Bürgermeister haben die Nenndorfer Erklärung zum Bahntrassenbau zwischen Bielefeld und Hannover unterzeichnet. Das Papier steht für Stimmen von 160.000 Bürgern – und enthält zwei Forderungen.

13.02.2019