Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 14° wolkig
Umland Seelze Velber

Die Stadtbibliothek Seelze beginnt mit den Planungen für den nächsten Bücherflohmarkt am 27. Oktober im Alten Krug.

14.08.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Neue Wege geht die Stadtverwaltung mit ihrem Image-Film über ihre Ausbildungsberufe. Sechs städtische Auszubildende geben einen Einblick in ihren beruflichen Alltag.

14.08.2018

Täter haben in der Nacht zu Montag in Velber die Scheibe eines BMW X 5 eingeschlagen und das Navigationsgerät gestohlen.

14.08.2018

Die Minigolfanlage in Letter besteht 50 Jahre. Das haben Betreiber, Stammgäste und Besucher am Wochenende gefeiert und dabei in vielen Erinnerungen geschwelgt. Politiker spielten ein kleines Turnier.

13.08.2018
Anzeige

Die Neuauflage des Grachtenfestes am Seniorenzentrum in Seelze-Süd ist gelungen. Einige hundert Menschen aller Altersgruppen haben bei Musik, Unterhaltung, Kinderprogramm und Köstlichkeiten gefeiert.

12.08.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Es ist eine Tradition des Schützenvereins Döteberg: Die Könige erfahren erst von ihrem Glück, wenn die Scheiben bei ihnen am Haus angebracht werden. Dazu marschieren Schützen und Gäste durch den Ort.

00:16 Uhr

Brigitte und Dieter Braier haben sich 2002 ihren Garten nach eigenen Vorstellungen gestalten lassen und zeigen im Rahmen der „Offenen Pforte“ ihren Bachlauf, Skulpturen und viele schöne Sitzplätze.

12.08.2018
Garbsen

Garbsen/Neustadt/Seelze/Wunstorf - Trinkwasserpumpen laufen auf Maximum

Die Technik ist ausgelastet, mehr Wasser können die Pumpen nicht liefern: Der Wasserverband Garbsen-Neustadt appelliert an Hobbygärtner, den Verbrauch nachts zu senken.

12.08.2018

Garbsen und Wunstorf haben sich am Mittwoch auf eine gemeinsame Initiative verständigt: Sie wollen mit der Region und anderen Behörden Lösungen suchen gegen den Ausweichverkehr von der A2.

02.08.2018
Anzeige