Menü
Anmelden
Umland Seelze Velber

In diesem Jahr nehmen 35 Aussteller an der Sinnessause teil und bringen ihre Arbeiten mit nach Velber. Auf die Besucher wartet auch ein Programm mit einer musikalischen Darbietung und einer Modenschau.

22.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ein kurioser Unfall hat sich am Freitagmorgen in Seelze-Süd ereignet: Nach einem von ihr verursachten Zusammenstoß gab eine 48-Jährige erneut Gas und rammte das andere Auto ein zweites Mal.

21.05.2018

Erst hat er einen Kaugummi-Automaten abgerissen, dann Polizisten beleidigt: Ein 17-Jähriger aus Lohnde muss sich demnächst vor Gericht verantworten.

21.05.2018

Einbrecher sind in zwei Gartenlauben in Velber eingedrungen, haben aber offenbar nichts entwendet. Die Polizei sucht einen Verdächtigen, der in der Nähe beobachtet wurde.

09.05.2018
Anzeige

 Der dritte Versuch, in Velber eine Jugendrotkreuzgruppe ins Leben zu rufen, ist geglückt. Acht Kinder gehören inzwischen zu der Ortsgruppe, die zudem die einzige in ganz Seelze ist.  

11.05.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am 17. April an der Heimbergstraße in Seelze. Dabei ist eine 85-Jährige mit ihrem Rollator gestürzt. Unklar ist, ob sie vorher von einem Auto berührt worden ist.

24.04.2018

Die Goldkelchen, der Kinderchor aus Almhorst, hat am Sonnabend und Sonntag im Forum der Geschwister-Scholl-Schule das Kindermusical „Der kleine Tag“ aufgeführt.

25.04.2018

Mit Greifzange, Besen und Müllsäcken ausgerüstet hat sich ein Seelzer Quartett am Sonnabend daran gemacht, den Obentrautmarkt von Müll zu säubern.

25.04.2018

Der Hegering Kirchwehren bittet Hundehalter und Spaziergänger eindringlich, den Wildtiernachwuchs zu schützen, Wege nicht zu verlassen und Hunde an die Leine zu nehmen. Die Jäger bieten ausführliche Informationen an und suchen Kontakt zu Schulen und Kindergärten.

23.04.2018
Anzeige