Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Sehnde: Sportwagen stößt mit Reh zusammen
Umland Sehnde Sehnde: Sportwagen stößt mit Reh zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 11.10.2018
Die beiden Insassen des Lotus-Sportwagens wurden schwer verletzt. Quelle: Clemens Heidrich
Sehnde

Schwerer Unfall zwischen Sehnde und Gretenberg: Ein Lotus Cabriolet ist am Donnerstag gegen 20 Uhr auf der Landesstraße 411 von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen war nach Polizeiangaben in Richtung Sehnde unterwegs, als er mit einem Reh zusammenstieß. Der Sportwagen kam erst auf einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Der Fahrer und seine Begleiterin wurden schwer verletzt und kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Auf der Landesstraße 411 zwischen Sehnde und Gretenberg ist am Donnerstagabend ein Sportwagen mit einem Reh zusammengestoßen. Die beiden Autoinsassen wurden schwer verletzt, der Fahrer musste offenbar wiederbelebt werden.

Eine Ärztin rettete dem Fahrer des Lotus zuvor offenbar das Leben. Sie kam nach Informationen von der Unfallstelle zufällig vorbei und leistete noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte Erste Hilfe. Demnach soll sie den Mann aus dem Wagen geholt und wiederbelebt haben.

Von ewo/pah/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Streit um den Sehnder Weihnachtsmarkt hat Ortsbürgermeister Helmut Süß jetzt das neue Programm vorgestellt. Herzstück ist ein „Winterwald“ mit kulinarischer Ecke.

11.10.2018

Das Klinikum Wahrendorff veranstaltet einen Tag der offenen Tür zum Thema Depression. Das Angebot ist Teil der Jubiläumswochen „10 Jahre Bündnis gegen Depression in der Region Hannover“.

11.10.2018

Das Konzertprogramm in der Schmiede auf dem Gutshof Rethmar beginnt an diesem Sonnabend. Aus Vechelde kommt der Gitarrist Jez King für ein Programm mit Coverversionen an die Gutsstraße.

11.10.2018