Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Hauke Jagau erkundet Sehnde per Rad
Umland Sehnde Hauke Jagau erkundet Sehnde per Rad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 05.07.2018
Regionspräsident Hauke Jagau radelt wieder - in diesem Jahr durch Sehnde. Quelle: Region Hannover
Lehrte/Sehnde

In jedem Sommer steigt Regionspräsident Hauke Jagau aufs Fahrrad und radelt durch die Region – immer begleitet von interessierten Einwohnern. Nach einem Stopp im vergangenen Jahr in Otze gehören in diesem Juli einige Ortsteile von Sehnde zur Route.

Die Gruppe startet am Donnerstag, 26. Juli, um 13 Uhr am Rathaus in Lehrte, Rathausplatz 1. Von hier aus fährt die Gruppe nach Sehnde-Rethmar, um die dortige Brauerei zu besichtigen. Dort erwarten die Geschäftsführer die Fahrradgruppe, auch eine kurze Führung durch die Brauerei auf dem Gutshof ist vorgesehen. Dabei können die Teilnehmer einen Blick auf die neuen Anlagen werfen. Zu den weiteren Stopps gehört auch der Dorfladen in Bolzum. „Dorfläden sind ein großes Anliegen der Region“, sagt Sprecherin Christina Kreutz und weist darauf hin, dass die Region diese zum Teil mit Zuschüssen unterstütze. Zudem habe die Region am Netzwerk der Dorfläden mitgewirkt und dieses vorangetrieben: „Sie sind ein gutes Beispiel, wie sie einen Ort beleben können.“ Darüber wird unter anderem Frauke Lehrke berichten. Die Route führt zudem zum Natur-Kultur-Pfad Wassel und zur Firma Holcim in Höver. „Das Unternehmen bietet Arbeitsplätze in der Region und ermöglicht einen Einblcik in seine Arbeit“, sagt Kreutz. Die Fahrt klingt im Schützenhaus in Hannover-Anderten aus.

Für die Anreise empfiehlt die Regionssprecherin, mit der S 3 um 12.34 Uhr ab Hannover Hauptbahnhof, Ankunft 12.50 Uhr, oder mit enno um 12.48 Uhr ab Hannover Hauptbahnhof, Ankunft 12.57 Uhr, zu fahren. Zurück geht es ab dem Bahnhof Misburg/Anderten halbstündlich mit der S 7 (18.45 Uhr) oder S 3 (19.14 Uhr) in Richtung Hannover Hauptbahnhof.

Mitradeln, betont Kreutz, sei ausdrücklich erwünscht. Allerdings fahre jeder Teilnehmer auf eigene Gefahr mit. Weitere Details zu den Sommerradtouren – darunter ins Neustädter Land und nach Laatzen – finden Interessierte unter www.hannover.de/sommerradtouren im Internet.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schmierereien im Bahntunnel an der Chausseestraße verschwinden: Bei einer Graffiti-Ferienpassaktion haben elf Kinder und zwei Heranwachsende die Wände mit bunten Sehnde-Motiven besprüht.

04.07.2018

Das Klinikum Wahrendorff lädt für Sonnabend, 28. Juli, zum achten Flohmarkt in den Park von Ilten ein.

04.07.2018

Der erste Dorfflohmarkt in Haimar war ein voller Erfolg. 32 Einwohner öffneten ihre Gärten, Garagen und Höfe, und die Schnäppchenjäger kamen sogar aus Wolfsburg und Wolfenbüttel angereist.

03.07.2018