Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Auf der Jagd nach alten Fossilien
Umland Sehnde Auf der Jagd nach alten Fossilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 10.07.2018
Im Mergelbruch in Höver lassen sich 80 Millionen Jahre alte Fossilien aus der Kreidezeit finden. Quelle: Privat
Anzeige
Sehnde

Eine tiefe Grube mit hellem Sand – so sieht der Mergelbruch in Höver auf den ersten Blick aus. Doch unter dem Erdboden verbergen sich wahre Schätze – nämlich 80 Millionen Jahre alte Fossilien aus der Kreidezeit. Davon konnten sich Freizeitarchäologen bei einer Ferienpassaktion des SPD-Ortsvereins Sehnde überzeugen. 39 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren sowie 30 Erwachsene als Begleitung hatten sich dorthin zu einer Begegnung mit der Urzeit aufgemacht.

Zum Glück war das Wetter gut, denn feuchter Mergel klebt unbarmherzig an Schuhen. „Es war sonnig, sehr trocken, und es wehte ein leichter Wind durch den Mergelbruch“, sagt der Wehminger Ratsherr Olaf Kruse, der die Aktion mit seiner Fraktionskollegin Beate Kirchhoff aus Rethmar und ihrem Mann organisiert hatte. Und die Fossiliensuche sei erfolgreich gewesen. Alle Sammler hätten Fundstücke mit nach Hause nehmen können, vorzugsweise Donnerkeile, sogenannte Belemniten, Schwämme und sogar einige gut erhaltene Seeigel. „Aber auch versteinerte Muscheln und das sogenannte Katzengold gehörten zu den Fundstücken“, zählt Kruse auf. Ein Mitarbeiter der Firma Holcim beantwortete zudem Fragen zu den uralten Fossilien, die in Eimern und Tüten verstaut mit nach Hause genommen wurden.

Interessierte, die gern einmal auf Fossiliensuche im Mergelbruch gehen wollen und diesen Termin verpasst haben, haben dazu noch einmal die Chance am Sonnabend, 4. August, von 10 bis 14 Uhr. „Dort gibt es noch einige freie Plätze“, sagt Kruse.

Von Oliver Kühn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Bürgerabend der Schützengesellschaft Höver auf dem sogenannten Hexenplatz haben auch viele Nichtmitglieder besucht. Die Stimmung war dabei so gut wie das Wetter.

09.07.2018

Für das Sehnder Waldbad zeichnet sich eine sehr gute Saison ab. Seit der Eröffnung im Mai verzeichnet das Bad schon jetzt mehr Gäste als in der gesamten Badesaison 2017.

09.07.2018

Zum gemeinsamen Feiern und Tanzen laden Schlagersänger Norman Langen und das Shadow Light Duo alle Fans für Freitag, 20. Juli, auf das Gelände der Dorffküche in Köthenwald ein.

08.07.2018
Anzeige