Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Sehnde
Kunsthandwerk satt gibt es bei den Kunsttagen Sehnde in der KGS.

Passend zum nahenden Frühling gibt es bei den Kunsttagen Sehnde in der KGS zauberhafte Dekorationen und nützliche Kleinigkeiten zu erstehen. Mehr als 60 Kunsthandwerker stellen aus. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Kita Marggrafstraße wird ab August die erste in Sehnde-Mitte mit einer Betreuungszeit bis 16 Uhr.

Die Gruppe SPD/Grüne im Sehnder Rat will in allen städtischen Kindertagesstätten mindestens eine 16-Uhr-Gruppe einführen. Die Stadt soll dafür jetzt die Kosten ermitteln.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Abgesperrt mit Bauzaun und Flatterband: die defekte Skateranlage in Sehnde soll zum Frühjahr saniert werden.

Gut Ding will Weile haben: Das scheint für die Skateranlage zwischen Bundesstraße 65 und dem Kötterschem Park zu gelten. Doch nun soll sie endlich saniert werden – nach gut einem Jahr Sperrung. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Mit der Maschine wie hier bei einem Wettkampf wird der Einsatz des Schlaghammers geübt.

Das TFA Team Höver (Toughest Firefighter Alive) hat einen Sponsor für eine sogenannte Hammerschlagmaschine gefunden. Das Trainingsgerät hat einen Wert von 2000 Euro.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Feuerwehr ist am Sonntagabend zu einem Schornsteinbrand in den Wihlem-Kaune-Weg gerufen worden.

Die Sehnder Feuerwehr ist am späten Sonntagabend zu einem Schornsteinbrand gerufen worden. Durch das schelle Eingreifen konnte Schlimmeres verhindert werden.

mehr
Burgdorf
Glücklich über die bestandene Prüfung:  Anna Dörfert (von links), Thure July, Lavinio Kleine und Georg Weidenbach.

Fünf Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Dachtmissen-Otze-Weferlingsen haben am Wochenende bewiesen, dass sie schon einiges über Brandschutz und Brandbekämpfung gelernt haben.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Fan-Treffen: Mitglieder des Clubs Wahre 96er, des Klinikums Wahrendorff, treffen sich mit HSV-Unterstützern.

Wahre 96er auf Reisen: Das Klinikum Wahrendorff unternimmt die erste barrierefreie Stadion-Erlebnistour. Ziel ist der HSV in Hamburg.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Tief in seine Musik versunken: Mit geschlossenen Augen schafft Thomas Scheytt eine intensive Mischung aus Boogie Woogie, Blues und Ragtime bei seinem Konzert im Bonhoefferhaus.

Alle gut drauf im Bonhoefferhaus: Pianist Thomas Scheytt überzeugt mit seinen Interpretationen von Boogie-Woogie und Ragtime.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Kunterbunte Kunst: Mariola (8, von links), Amelie (9) und Jeannet (8) zeigen ihre "Nana"-Figuren.

Eine Grundschule als Kunsthalle: Die Mädchen und Jungen der Grundschule Breite Straße zeigen mehr als 300 selbst gestaltete Bilder und Objekte zum Thema „Stadt in der Kunst – Kunst in der Stadt“.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Der Ortsrat hat alle Hände voll zu tun (von links): Markus Angermann, Elisabeth Schärling, Christoph Schemschat und Wolfgang Ostermeyer holen die abgegebenen Umfragebögen aus der Box.

Der Ortsrat Höver hat am Sonnabendvormittag seine Meinungsumfrage zur Verbesserung der Lebensqualität im Dorf ausgewertet. Von 800 Bögen kamen 219 ausgefüllt zurück.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Hier an der Chausseestraße sollen die beiden Turnhallen entstehen.

Die CDU im Sehnder Rat hat sich mit Änderungen beim Neubau des Sportzentrums durchgesetzt. Die Vierfeldhalle soll nicht als Veranstaltungsraum ausgestattet werden, und es gibt keine Kletterwand.

  • Kommentare
mehr
Sehnde
Schon weit mehr als 100 dieser gelben Asse-Kreuze stehen im Sehnder Stadtgebiet.

Das Thema Assewasser in Sehnde beschäftigt noch einmal die Politik. Ende des Monats trifft die Bürgerinitiative Umweltminister Olaf Lies, und im März gibt es eine Sondersitzung des Rates.

  • Kommentare
mehr