Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schornstein von Mehrfamilienhaus gerät in Brand
Umland Sehnde Nachrichten Schornstein von Mehrfamilienhaus gerät in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:30 22.02.2018
Die Feuerwehr ist am Sonntagabend zu einem Schornsteinbrand in den Wihlem-Kaune-Weg gerufen worden. Quelle: Stadtfeuerwehr Sehnde
Sehnde

 Ein Schornsteinbrand in einem Mehrfamilienhaus im Sehnder Wilhelm-Kaune-Weg hat am Sonntag einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Hausbesitzer hatte gegen kurz nach 22 Uhr die Feuerwehr gerufen, nachdem er eine starke Rauchentwicklung in dem Gebäude entdeckt hatte. Als die Sehnder Ortswehr eintraf, flogen bereits die Funken aus dem Schornstein. Die Einsatzleitung forderte deshalb Untersützung aus Bolzum und Laatzen an. 

Die Feuerwehr baute für die Einsatzkräfte und den Schornsteinfeger eine Absturzsicherung auf dem Dach auf, mit deren Hilfe der Schornstein schließlich gekehrt werden konnte. 

Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit 48 Einsatzkräften und 9 Fahrzeugen vor Ort. 

Von frs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünf Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Dachtmissen-Otze-Weferlingsen haben am Wochenende bewiesen, dass sie schon einiges über Brandschutz und Brandbekämpfung gelernt haben.

22.02.2018

Wahre 96er auf Reisen: Das Klinikum Wahrendorff unternimmt die erste barrierefreie Stadion-Erlebnistour. Ziel ist der HSV in Hamburg.

22.02.2018

Alle gut drauf im Bonhoefferhaus: Pianist Thomas Scheytt überzeugt mit seinen Interpretationen von Boogie-Woogie und Ragtime.

22.02.2018