Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bürgerbüro öffnet schon um 7.30 Uhr
Umland Sehnde Nachrichten Bürgerbüro öffnet schon um 7.30 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 21.02.2018
Das Bürgerbüro Sehnde hat seine Öffnungszeiten geändert und dem Kundenverhalten angepasst. Quelle: Katja Eggers (Archiv)
Anzeige
Sehnde

 Das Bürgerbüro der Stadt ändert ab dem 1. März seine Öffnungszeiten. Nach einer internen Auswertung sollen diese dem Kundenverhalten angepasst werden. Wichtigste Neuerung: Das Bürgerbüro wird künftig von Montag bis Mittwoch bereits um 7.30 Uhr geöffnet sein. Die Erfahrung habe gezeigt, dass viele Sehnder schon vor 8 Uhr im Rathaus seien, um möglichst schnell ihre Angelegenheiten im Bürgerbüro erledigen und anschließend zur Arbeit fahren zu können, sagt Fachdienstleiter Oliver Bartl. 

Dafür wird das Bürgerbüro jetzt regelmäßig mittags zwischen 12.30 und 13.30 Uhr geschlossen. Zu dieser Zeit hätten bislang die wenigsten Bürger vorgesprochen, resümiert Bartl. Zudem schließe die Stelle künftig mittwochs erst um 15 Uhr, was auch den Regelungen im restlichen Rathaus entspreche. 

Die Auswertung der sogenannten Aufrufanlage mit Wartemarkensystem habe ergeben, dass die Wartezeiten mit durchschnittlich achteinhalb Minuten zwar in einem „sehr guten Rahmen“ lägen, sagt Bartl: „Durch die Verschiebungen können wir diese jetzt aber noch besser an den tatsächlichen Bedarf anpassen.“ Kunden sollten aber rechtzeitig vor Ende der Öffnungszeiten erscheinen, denn das Bürgerbüro behalte sich vor, bei großem Andrang das Wartemarkensystem eine halbe Stunde vor Schließung abzuschalten. 

Im Bürgerbüro können unterschiedliche Aufgaben erledigt werden – von der Anmeldung eines Wohnsitzes nach einem Umzug über beglaubigte Kopien bis hin zur Erstellung eines neuen Personalausweises oder Reisepasses. Darüber hinaus sei das Bürgerbüro auch Kfz-Zulassungsstelle der Region Hannover, sodass alle Bewohner aus der Region (außer der Landeshauptstadt Hannover) dort ihre Autoangelegenheiten erledigen können.

Das Bürgerbüro ist ab dem 1. März montags bis mittwochs von 7.30 bis 12.30 und 13.30 bis 15 Uhr, donnerstags von 8 bis 12.30 und 13.30 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Von Oliver Kühn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch ist der Frühling nicht wirklich in Sicht, da kehren schon die Störche zurück nach Lehrte. Naturfotograf Bernd Moßmann hat jetzt das Paar am Steinwedeler Paradiesweg vor die Linse bekommen.

21.02.2018

Beim bundesweiten Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ist in der Kooperativen Gesamtschule in Sehnde am Mittwoch der Entscheid auf Regionsebene ausgetragen worden.

21.02.2018

Die Ortsfeuerwehr Bilm ist im vergangenen Jahr 21-mal ausgerückt. Besonders gefordert waren die Aktiven bei drei Gefahrguteinsätzen und einer Tierrettung.

21.02.2018
Anzeige