Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Gretenberg: Mini-Panne mit Wahlbenachrichtigung

Sehnde Gretenberg: Mini-Panne mit Wahlbenachrichtigung

Rund 130 Gretenberger dürfen bei der Bundestagswahl am 24. September ihre Stimme abgeben. Dass die Bürger wissen, wo sie zur Urne schreiten sollen, ist in einem so kleinen Dorf sicher eine Selbsverständlichkeit. Trotzdem gibt es jetzt eine (kleine) Irritation wegen einer fehlerhaften Wahlbenachrichtigung.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Autounfall nahe Klein Lobke
Nächster Artikel
Bolzums Kirche ist jetzt ein Schmuckstück

Rund 130 Gretenberger haben zur Wahlbenachrichtigung noch ein zweites Schreiben von der Stadt Sehnde erhalten.

Quelle: Symbolbild

Gretenberg. Wer in Gretenberg wählen geht, hat das bisher immer im Schulungsraum der Feuerwehr getan. So steht es auch in der Wahlbenachrichtigung, die die Stadt jetzt an die Bürger geschickt hat. Doch das ist ein Fehler. Die Ortsfeuerwehr von Gretenberg ist mittlerweile mit jener von Klein Lokbe zusammengeschlossen. Und auch in Sachen Wahllokal hat es seit den letzten Wahlen eine Veränderung gegeben: Es ist umgezogen. Die richtige Bezeichnug auf der Wahlbenachrichtigung hätte "Bauernhof" lauten müssen, teilt die Stadt jetzt mit. Das habe man den Wählern auch schon in einem zweiten Schreiben mitgeteilt.

Dass die Gretenberger nun so irritiert sind, dass sie sich auf dem Weg zum Wahllokal verlaufen, ist indes kaum denkbar. Der neue Wahlraum befindet sich auf dem selben Grundstück wie der alte. Adresse: Im Dorfe 17.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten