Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Große Ehre für Müllinger Schützenchef
Umland Sehnde Nachrichten Große Ehre für Müllinger Schützenchef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 26.05.2018
Ausgezeichnet: Müllingens Schützenchef Gerhard Lohmeier. Quelle: Privat
Müllingen

Das war ein ganz besonderer Tag für den Schützenverein Müllingen – aber vor allem für seinen Vorsitzenden Gerhard Lohmeier. Als erstem Schützen des Vereins ist ihm vom Kreisschützenverband Hildesheim-Marienburg die goldene Ehrennadel des Niedersächsischen Sportschützenvereins für seine Verdienste um das Schützenwesen verliehen worden. Zum Delegiertentag in Sarstedt war auch eine kleine Delegation aus Müllingen mit seiner Frau Marie-Luise angereist. „Das ist schon eine tolle Auszeichnung, über die ich mich besonders freue“, sagt Lohmeier. Er betreibe diesen Sport schon seit seiner Kindheit mit Herzblut und habe den Verein in Müllingen seit 23 Jahren als Vorsitzender führen dürfen. „Ich verstehe es als ehrenvolle Aufgabe, auf die ich aufgrund der langen Amtszeit auch ein wenig stolz bin“, meint der Jubilar. Der Schützenverein hat derzeit mehr als 100 Mitglieder und ist seit vielen Jahren Anlaufstelle für Jung und Alt im Ort. Er bietet neben dem Schießsport auch Gymnastik und seit fast drei Jahren sogar Tischtennis für Jedermann an.

Im Sommer, genau vom 31. August bis zum 2. September, wird dann in Müllingen neben der Auszeichnung für den Schützenchef noch etwas anderes groß gefeiert: Der Verein begeht sein 90-jähriges und die Jugendabteilung ihr 50-jähriges Bestehen.

Von Oliver Kühn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Arina Dähnick fotografiert in den Metropolen Berlin, New York und Paris. Ihre Arbeiten stellt die Fotokünstlerin vom 25. Mai an in der Magdalenenkapelle in Burgdorf aus.

29.05.2018

Schon wieder ein Einbruch an der Dieselstraße: Zum dritten Mal innerhalb von vier Wochen sind Unbekannte dort in ein Geschäft eingedrungen. Dieses Mal nahmen sie auch ein hochwertiges Auto mit.

25.05.2018

Der Seniorenbeirat geht aufs Land: Um die Arbeit dieses ehrenamtlichen Gremiums nicht zu sehr auf die Kernstadt zu konzentrieren, geht die nächste öffentliche Sitzung in Wehmingen über die Bühne.

25.05.2018