Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Nach Busbrand: B 433 Mittwochabend wieder frei
Umland Sehnde Nachrichten Nach Busbrand: B 433 Mittwochabend wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:41 16.06.2018
Die Fahrbahndecke muss auf 20 Meter Länge abgefräst werden. Quelle: Oliver Kühn
Anzeige
Müllingen

Nach dem Busbrand kommt das große Aufräumen: Mit schwerem Gerät und einem großen Fuhrpark ist am Mittwochmorgen ein Bauunternehmen angerückt, um die B 443 im Bockmerholz bei Müllingen wieder fahrtauglich zu machen. Die Strabag arbeitet mit Hochdruck, denn schon am heutigen Mittwochabend gegen 18 Uhr soll die Strecke wieder für den Verkehr freigegeben werden – schließlich ist Cebit-Messe.

Vier Zentimeter tief muss die Asphaltdecke herausgefräst werden. Quelle: Oliver Kühn

Kurz hinter dem Abzweig zum Müllinger Tivoli war am Dienstagmittag ein Linienbus der Üstra vermutlich aufgrund eines technischen Defekts vollständig ausgebrannt. Dabei war die Fahrbahn durch die Hitzeentwicklung zerstört worden. „Der Asphalt ist regelrecht verbrannt“, sagt Rasmus Meier, Leiter der zuständigen Straßenmeisterei Burgdorf. Auch Aluminiumreste des Busses waren dort eingeschmolzen. Glücklicherweise müsse nur die Asphaltdecke erneuert werden, der Untergrund sei unversehrt. Dennoch musste die Fahrbahn auf 20 Meter Länge und in voller Breite rund vier Zentimeter tief abgefräst und dann wieder asphaltiert werden. Den Schaden schätzt Meier auf eine Summe im unteren fünfstelligen Bereich.

Der Üstra-Linienbus ist vollständig ausgebrannt. Quelle: Stadtfeuerwehr Sehnde

Von Oliver Kühn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Astrid-Lindgren-Grundschule in Sehnde nimmt auch im nächsten Schuljahr als einzige Sehnder Schule wieder am Schulobstprogramm des Landes teil.

15.06.2018

Nach dem Brand eines Linienbusses der Üstra ist die B443 im Sehnder Ortsteil Müllingen weiterhin gesperrt. Der Bus hatte Dienstagmittag aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

13.06.2018

Zum ersten Mal ging das traditionelle Sommerkonzert der Violinenklassen und des Sinfonieorchesters der Musikschule Ostkreis Hannover in diesem Jahr in Sehnde über die Bühne.

15.06.2018
Anzeige