Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Betrunkener schlägt 18-Jährige und ihre Begleiter

Sehnde Betrunkener schlägt 18-Jährige und ihre Begleiter

Die Polizei Lehrte hat einen 30-Jährigen in Gewahrsam genommen, der in der Silvesternacht eine 18-Jährige und ihre beiden Begleiter geschlagen hat.

Voriger Artikel
Topas eröffnet das Theaterjahr im Kornspeicher
Nächster Artikel
Hausmeister sind jetzt fit im Energiesparen

Um weitere Straftagen zu verhindern, hat die Polizei den 30-Jährigen in Gewahrsam genommen.

Quelle: imago/Eibner

Sehnde.  Sehnde hat nach Auskunft des Polizeikommissariats Lehrte friedlich ins neue Jahr gefeiert – mit einer Ausnahme. In der Silvesternacht sind demnach gegen 1.40 Uhr ein stark alkoholisierter 30-Jähriger und eine 18-Jährige aus unbekanntem Grund in Streit geraten. Aus dem zunächst verbalen Schlagabtausch wurde dann jedoch schnell eine handfeste Auseinandersetzung. Dabei habe der 30-Jährige nach Angaben der Ermittler mehrfach zugeschlagen. Auch die beiden Begleiter der jungen Frau, die helfend eingreifen wollten, wurden von dem Mann tätlich angegriffen. Welche Blessuren sie dabei erlitten, sagte die Polizei nicht. „Gravierende Verletzungen“ habe aber keiner der Kontrahenten davongetragen. Der beschuldigte 30-Jährige flüchtete nach der Attacke noch vor dem Eintreffen der Polizei. Er konnte jedoch in unmittelbarer Nähe zum Tatort gestellt werden. Wie sich herausstellte, hatte er einen Atemalkoholwert von 2,78 Promille. Um weitere Straftaten zu verhindern, habe man den Mann im Polizeikommissariat Lehrte in Gewahrsam genommen.ok

Von Oliver Kühn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
doc6yf7o27reol16eg8bbe8
Mit Präzision geht es in das neue Jahr

Fotostrecke Sehnde: Mit Präzision geht es in das neue Jahr