Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sehnde Ruderverein hat eine neue Steganlage
Umland Sehnde Ruderverein hat eine neue Steganlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 11.10.2018
Die Ruderer des RGF verfügen jetzt über einen Kunststoff-Steg. Quelle: privat
Sehnde

Dank des spätsommerlichen Wetters konnten die Mitglieder des Rudervereins für das Große Freie (RGF) ihre jetzt endgültig fertiggestellte Steganlage ausgiebig nutzen. Die alte, vor 25 Jahren aus Tropenholz entstandene Anlage wurde durch eine aus recyceltem Kunststoff bestehende Konstruktion ersetzt. Ein großer Teil der Arbeiten war bereits während des Sommers erledigt worden, aber der Austausch der Bohlen an den Sitzbänken und die Anpassung der Betonkante des Ufers an den Steg standen noch in den vergangenen Tagen auf dem Programm. „Die neue Steganlage wurde aufgrund des anhaltend schönen Wetters und der hohen Temperaturen nicht nur für den Ruderbetrieb genutzt, sondern auch intensiv zum Schwimmen im Anschluss an das Rudertraining“ berichtet Silke Kardinal, Öffentlichkeitsbeauftragte des RGF.

Das Projekt habe rund 4600 Euro gekostet, von denen die Lotto-Sport-Stiftung mit 2000 Euro fast die Hälfte übernehme, erläutert Kardinal. Weitere Zuschüsse erhoffe man sich nach den Sportförderrichtlinien der Stadt. Die Unterstützung sei wichtig, weil der Verein einen Wasserschaden in der Duschanlage gehabt habe, der von keiner Versicherung abgedeckt gewesen sei, betont die Vereinssprecherin.

Von Thomas Böger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer bundesweiten Umfrage befragt der ADFC Menschen zur Fahrradfreundlichkeit ihrer Kommune. Die Ortsgruppe Lehrte-Sehnde erhofft sich mehr Beteiligung.

10.10.2018

Der Bau des ersten Servicehauses für Senioren der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der Region geht mächtig voran. Die Eröffnung verzögert sich wegen der langen Suche nach einer Baufirma aber um ein halbes Jahr.

10.10.2018

Aus einem einmaligen Projekt ist eine Dauerlösung geworden: Am 21. Oktober spielt das Regionsorchester der Feuerwehr anlässlich seines 10. Geburtstages ein Konzert in Laatzen.

10.10.2018