Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Springe
An der Fünfhausenstraße, auf Höhe der Post, wurden drei Bäume für die anstehenden Arbeiten zum Bau des Fernwärmenetzes und Kanalausbaus gefällt.

Durcheinander im Verkehr ist vorprogrammiert: In eineinhalb Wochen soll die Sanierung der mittleren Fünfhausenstraße beginnen. Anfang März wird auch die Rosenstraße aufgerissen.

mehr
Springe
Wege aus der Schuldenfalle: Anette Becker berät die Springer und will die Ursache für die finanzielle Schieflage herausfinden.

Sie kommen, wenn es eigentlich schon zu spät ist: „Wer heute arm ist, wird es wahrscheinlich bleiben“, sagt Schuldnerberaterin Anette Becker. Sie hilft Menschen in Springe, die in eine finanzielle Schieflage geraten sind

mehr
Springe
„Kaffeekränzchen, das Vater Unser und hochkulturelle Musik kann die Kirche gut. Aber für mich ist nichts dabei“: Aussagen wie diese hört die neue Diakonin Janette Zimmermann, wenn sie mit den Springern spricht.

Warum gehen die Menschen nicht mehr in die Kirche? Die Gemeinde St.-Andreas will es genau wissen. Und geht neue Wege.

mehr
Springe
Keine leichte Aufgabe: Mit Kran und Tieflader werden die neuen Sanitäranlagen aufgestellt.

Es war der Wunsch zahlreicher Besucher: Rechtzeitig vor der großen 90-Jahr-Feier hat das Wisentgehege ein Toilettenhäuschen aufgestellt, das die alten Dixi-Toiletten ersetzt.

mehr
Springe
„Situation ist unbefriedigend“: Es müssten nach Ansicht der Polizeidirektion umfangreiche Investitionen getätigt werden.

Die Polizeidirektion Hannover will mit ihrem Kommissariat im Gebäude auf dem Springer Burghof bleiben. Gleichzeitig sollen andere Standorte geprüft werden – dazu soll ein sogenanntes Markterkundungsverfahren gestartet werden.

mehr
Springe
Vorm Amtsgericht Springe wurde der 24-jährige jetzt für sein Fehlverhalten verurteilt.

Er hatte an einem Tuningtreffen teilgenommen, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Dafür hat das Amtsgericht Springe jetzt einen 24-jähriger Hamelner zu einer Geldstrafe von 1200 Euro und sechs Monaten Führerscheinentzug verurteilt.

mehr
Springe
Wie geht es weiter mit der Kita Rote Schule?

Wesentlich günstiger als die Stadt kann es keiner: Mit dieser Erkenntnis im Hinterkopf wirbt Vize-Verwaltungschef Clemens Gebauer dafür, nicht weiter nach einem externen Betreiber für die Kita Rote Schule zu suchen.

mehr
Springe
An der Fünfhausenstraße gibt es am 13. März einen Ortstermin der Politik.

Die Stadt will im März verschiedene Varianten für das viel diskutierte neue Einkaufszentrum in der Springer Innenstadt vorstellen. Rewe hofft auf die Eröffnung seines Marktes für Ende 2019.

mehr
Springe
Der Mittagsimbiss: Das Ergebnis des ersten praktischen Teils.

Teilnehmer aus ganz Deutschland haben bei einem Kochseminar in der Tellkampfschule gelernt, wie sie viele Leute auf einmal satt bekommen – mit veganen und vegetarischen Gerichten.

mehr
Springe
Nicht von Dauer: Mal gibt's Frost, dann taut's wieder: Wie lange das Kaltmischgut in den Schlaglöchern das Wetter mitmacht, ist unklar.

Am Mittwoch wurden die größten Schlaglöcher auf der Eldagsener Straße geflickt. Offen ist aber, wie lange das anhält. Denn bei anhaltend schlechtem Wetter werden die Schadstellen bald wieder aufbrechen, befürchtet Ordnungsamt-Chef Werner Mosch.

mehr
Springe
Musiker Hadi Andywi stellt seinem jungen Publikum die Instrumente Darbuka und Riq vor. 

Im Rahmen des Schulprojekts „Welcome Board zu Gast im Klassenzimmer“ war der Syrer Hadi Andywi zu Gast im Musikraum der Grundschule Hinter der Burg. Er überraschte die Kinder mit den vielfältigen Tönen, die man mit einer Darbuka-Trommel erzeugen kann.

mehr
Springe
Marschieren in eine ungewisse Zukunft: Das Jägercorps als Ausrichter hat das Schützenfest für Juni abgesagt.

Festwirt Jörg Ahrend wird in diesem Jahr nicht das Zelt für das Schützenfest stellen, da er eine ähnliche Pleite befürchtet wie im vergangenen Jahr. Er warf den Ausrichtern, dem Jägercorps Springe, zudem mangelnde Transparenz bei der Kostenaufstellung vor. Jetzt wird ein Nachfolger gesucht.

mehr
Springe – Stadt am Deister

An der Deisterpforte liegt das 30.000-Einwohnerstädtchen Springe. Fachwerk, Jagd und Tiere: Kommen Sie mit auf eine fotografische Reise durch die Deisterstadt.