Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mühle soll Touristenattraktion werden
Umland Springe Nachrichten Mühle soll Touristenattraktion werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 26.08.2013
Von Tobias Lehmann
Das Mühlenfest lockt stets viele Gäste, hier beim Mühlengottesdienst. Quelle: Annegret Brinkmann-Thies
Springe

„Wir starten durch“, sagte der Vorsitzende des Vereins Alte Mühle in Bennigsen, Jörg Schanz. Am Montag hat er der Tourismus Region Hannover schriftlich zugesagt, dass die Mühle in Bennigsen offizieller Teil der Niedersächsischen Mühlenstraße werden soll. „Wir nehmen gerne teil“, sagte er.

Die Tourismus Region Hannover hat 45 Mühlen angeschrieben und zu dem Projekt befragt. „Rund 20 haben bereits positiv geantwortet“, sagte Geschäftsführerin Petra Boerger. Sie geht aber davon aus, dass es noch mehr werden. Mitte September läuft die Frist ab. Die Zusagen sind jedoch nur eine Voraussetzung für die Teilnahme an dem Projekt. Die Region Hannover muss außerdem noch Zuschüsse genehmigen. „Es müssen zum Beispiel Hinweisschilder aufgestellt werden“, sagte Boerger. Sie rechnet jedoch damit, dass die Finanzierung gelingt.

Die Niedersächsiche Mühlenstraße ist eine Ferienstraße für Touristen. Sie wurde 1998 in zunächst vier Landkreisen eröffnet. Mittlerweile ist die Straße fast 4000 Kilometer lang und zieht sich durch 29 Landkreise mit 427 Mühlen. Heinz Thiemann, Sprecher der Mühlenvereinigung Niedersachsen-Bremen, hofft, dass 2014 alle 38 Landkreise in Niedersachsen mit rund 600 Mühlen dabei sind. „Ziel ist es, Mühlen in den Blickpunkt von Touristen zu rücken und dadurch mehr öffentliches Geld zur Restaurierung der Bauwerke zu bekommen“, sagte Thiemann. Langfristiges Ziel sei es, das Projekt als Europäische Kulturstraße ausweisen zu lassen, um es noch bekannter zu machen. Die erste Europäische Kulturstraße wurde 1987 vom Europarat benannt: der Jakobsweg in Spanien.

Tobias Lehmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein technischer Defekt am Turbolader des Dieselmotors ist die Ursache für den Brand in der Sattelzugmaschine eines Lastwagens am Donnerstag bei Alvesrode gewesen. Das haben Brandermittler der Polizei herausgefunden.

26.08.2013

Nach dem Start in Wilkenburg am Sonnabend vor einer Woche ist King Kürbis rund 25 bis 30 Kilometer in die Stratospähre geflogen, bevor er zur Erde zurückkehrte - dabei entstanden spektakuläre Fotos.

28.08.2013

Pauschalkürzung anstatt XXL-Sparliste: Die Springer Stadtverwaltung will im Haushaltsentwurf 2014 die meisten Budgets um zehn Prozent kürzen.

Andreas Zimmer 26.08.2013