Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Springe "Schrittzähler-Aktion": Springfeld läuft für guten Zweck
Umland Springe "Schrittzähler-Aktion": Springfeld läuft für guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 26.02.2018
Bürgermeister Christian Springfeld führt das Springe-Team bei der Aktion Schrittzähler an. Quelle: STADT SPRINGE
Anzeige

Es gilt, zwischen dem 3. und 14. März möglichst viele Schritte zu absolvieren. Denn die drei erfolgreichsten und aktivsten Bürgermeister-Teams erhalten insgesamt 10. 000 Euro für die Förderung eines Projektes vor Ort. Springfeld möchte mit seinem Gewinn den Kinderschutzbund Springe unterstützen, der nicht nur im Rahmen des Netzwerks „Frühe Hilfen – Frühe Chancen“ Maßstäbe setzt. „Der Kinderschutzbund macht Familien stark“, sagt der FDP-Politiker, der selbst vierfacher Vater ist. „Und starke Familien sind das Fundament für eine starke Gesellschaft.“

Eine Anmeldung für weitere Teilnehmer ist nicht mehr möglich. 

bj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den vergangenen Tagen haben Unbekannte in und um Springe immer wieder versucht Bürger um ihr Erspartes zu bringen. Dabei riefen sie unter der Nummer der Polizei an.

23.02.2018

In den Springer Reisebüros herrscht derzeit Hochbetrieb, denn viele Bürger planen ihren Sommerurlaub. In diesem Jahr sind besonders Südafrika und Kanada als Reiseziele beliebt.

23.02.2018

Statistiker stellen bemerkenswerte Daten zu den Olympischen Winterspielen über Skiläufer und Koreaner in und um Hannover zusammen.

11.02.2018
Anzeige