Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Dollbergen
Dollbergen
Uetze
Dieses Foto ist während des Windfestes entstanden, mit dem Windstrom die Eröffnung des Windparks Uetze Nord gefeiert hat.

Firma Windstrom spendet 2000 Euro für die  Freizeit, die das Team Jugend der Gemeinde Uetze in Schweden plant. 

  • Kommentare
mehr
Uetze
Den fast 100 Meter hohen Wathlinger Kaliberg sieht man von der Kreisstraße Hänigsen-Altmerdingsen aus.

Der Rat soll im Haushalt Geld für einen Rechtsbeistand einplanen, der das Genehmigungsverfahren für die Abdeckung des Wathlinger Kalibergs, das die Region Jahrzehnte belasten wird, begleitet. 

  • Kommentare
mehr
Uetze
Der Spielplatz an der Gustav-Hennigs-Straße in Dollbergen wird kaum genutzt.

Mit der Aufgabe eines Spielplatzes in Dollbergen und der Verkleinerung eines zweiten Platzes in Hänigsen will die Kommune Unterhaltungskosten sparen.

  • Kommentare
mehr
Uetze
Auf dem Tisch im Dollberger Gemeindehaus türmen sich die selbstgenähten Kissen.

Einen beachtlichen Kissenberg haben Frauen aus Dollbergen genäht. Die Kissen in Herzform schenken sie Krebspatientinnen im Siloah-Krankenhaus in Hannover.

  • Kommentare
mehr
Uetze
Reinhard Brandes pflegt nach wie vor die Wegweiser, die in und um Dedenhausen, seinem Wohnort, aufgestellt worden sind.

Der frühere Uetzer Bürgermeister Reinhard Brandes feiert seinen 80. Geburtstag. In seine Amtszeit fallen der Rathausbau und der Bau der Uetzer Ortsumgehung. 

  • Kommentare
mehr
Uetze/Lehrte
Auf der Strecke Hannover-Wolfsburg fahren Enno-Züge.

Nachtschwärmer aus der Gemeinde Uetze und dem Osten Lehrtes profitieren vom Fahrplanwechsel. Auf der Nahverkehrsstrecke Hannover-Wolfsburg fahren dann Züge nach Mitternacht.

  • Kommentare
mehr
Uetze
Regiobus will im Fahrplan der Buslinie 910 einige Nachmittagsfahrten streichen.

Uetzer Kommunalpolitiker sind gegen die von Regiobus geplanten Streichungen im Busfahrplan. Sie fordern sogar eine zusätzliche Fahrt zum Bahnhof in Arpke.

  • Kommentare
mehr
Uetze
An den Ständen auf dem Dollberger Adventsmarkt an der Kirche bieten die Einwohner schöne selbst hergestellte Dinge an.

Am ersten Adventswochenende lockt in Dollbergen ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt auf den Kirchplatz. Zwei Tage lang gibt es dort selbst hergestellte Leckereien und kunsthandwerkliche Arbeiten.

  • Kommentare
mehr
Dollbergen
Der Tatort wurde in Uetze gedreht.

Der Tatort „Böser Boden“ dürfte Dollbergen deutschlandweit bekannt gemacht haben. Komparsen und Anwohner haben es sich am Sonntag nicht nehmen lassen, den Krimi mit Wotan Wilke Möhring beim Public Viewing zu schauen. Wir waren live dabei.

mehr
Uetze
Ute Bartelt von der archäologischen Denkmalpflege der Region freut sich über eine besondere Tonscherbe aus der Grabung in Dollbergen. Im Hintergrund: Die Zuhörer Monika und Otto Köneke.

Das Dorf Dollbergen wurde zwar erst im Jahr 1226 zum erstenmal urkundlich erwähnt, war aber schon vor rund 2500 Jahren eine beliebte Wohngegend. Das haben die archäologischen Untersuchungen im Baugebiet "Südlich des Birkenweges" gezeigt.

mehr
Uetze
Im Dollberger Einkaufsmarkt drehen Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz eine Szene für den Tatort "Böser Boden".

Die Rollende Redaktion der HAZ kommt am Sonntag, 26. November, nach Dollbergen. Ab 19 Uhr wird der Bulli vor dem Gasthaus Höbbel stehen, wo der Tatort „Böser Boden“ auf der Großleinwand gezeigt wird.

  • Kommentare
mehr
Uetze
Wotan Wilke Möhring und Julia Grosz auf der Fuhsestraße in Dollbergen in einer Drehpause.

Dollbergen kommt am Sonntag, 26. November, ganz groß raus – als Schauplatz des Tatorts „Böser Boden“ mit Wotan Wilke Möhring. Dazu organisiert die HAZ im Gasthaus Höbbel ein Public Viewing.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 34