Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 14° wolkig
Umland Uetze Eltze

Der Stromnetzbetreiber Tennet plant an der Bahn zwischen Schwüblingsen und Dollbergen Baugrundvoruntersuchungen. Möglicherweise wird dort der Suedlink unter der Bahnstrecke hindurchführen.

11:08 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Kosten für Anbau an die Hänigser Kindertagesstätte Schneckenhaus steigen auf 800.000 Euro. Der Uetzer Ratsausschuss hat das zähneknirschend akzeptiert.

09:04 Uhr

Die Uetzer Gleichstellungsbeauftragte hat nicht genügend Zeit, um ihre Aufgaben umfassend wahrzunehmen. Doch die Politiker ringen damit, einer Erhöhung ihrer Wochenarbeitszeit zuzustimmen.

15.08.2018

Wegen der starken Schäden, die der Gewittersturm Nadine im Erse-Park angerichtet hat, kann der Freizeitpark in Abbeile erst wieder am Sonnabend, 18. August, von 10 bis 18 Uhr öffnen.

15.08.2018
Anzeige

Uwe Ulbrich aus Schwüblingsen will hoch hinaus. Er will mit seinem alten Deutz an einem Alltraktorentreffen in Österreich teilnehmen und dort mit seinem Trecker durch hochalpines Gelände fahren.

15.08.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das kommt in Dedenhausen nicht gut an: Die Gemeindeverwaltung will den dortigen Sportplatz aufgeben. Der Sportausschuss des Uetzer Rats plädiert hingegen dafür, die Sportanlage bestehen zu lassen.

14.08.2018

Wann das Naturerlebnisbad in Uetze wieder in Betrieb gehen kann, ist offen. Erst am Mittwoch liegt das Ergebnis der Wasserproben vor, die das Gesundheitsamt am Montag gezogen hat.

14.08.2018

Beim Zwiebelfest ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Die Organisatoren haben zum Beispiel die erste deutsche Schlagergirlgoup Lichtblick und den Popsänger Markus verpflichtet.

13.08.2018

Die geplante Kündigung der Sportanlagenüberlassungsverträge sorgt im Sportausschuss des Gemeinderats für eine hitzige Debatte. Trotzdem wird wohl alles auf eine Kündigung hinauslaufen.

13.08.2018
Anzeige