Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Nachrichten
Uetze
Auf dem kurvenreichen Steindamm erhöht sich der Lastwagenverkehr von 150 auf 300 Fahrten täglich.

In Hänigsen wollen Einwohner am Freitag darüber beraten, sie sie Pläne von K+S für die Abdeckung der Wathlinger Kalibergs durchkreuzen können.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
So haben Katholiken aus Uetze und Hänigsen ihren früheren Pfarrer Michael Weihmayer in Erinnerung.

Katholiken aus Uetze und Hänigsen trauern um ihren früheren Pfarrer Michael Weihmayer. Er ist nach schwerer Krankheit in Bayern gestorben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Zwei Verletzte hat am Montagabend ein Unfall zwischen Schwüblingsen und Sievershausen gefordert.

Zwei Verletzte hat am Montagabend ein Unfall zwischen Schwüblingsen und Sievershausen gefordert, nachdem eine 21-Jährige einen VW Polo übersehen hatte. Die Straße blieb für zwei Stunden gesperrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Nach Angaben der Regionsverwaltung ist die Tragfähigkeit der Erse-Brücke zwischen Benrode und Eltze beeinträchtigt.

Die Region Hannover hat den 700 000 Euro teuren Neubau der Erse-Brücke zwischen Eltze und Benrode ins nächste Jahr verschoben. Bis zum Neubau gilt im Brückenbereich Tempo 50.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Am Amtsgericht Burgdorf sprechen auch Schöffen aus Uetze Recht.

Einwohner der Gemeinde Uetze, die Schöffe werden wollen, müssen sich bis zum 20. Februar im Uetzer Rathaus bewerben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uetze
Nach den Reden unterhalten sich die Gäste des Neujahrsempfangs wie Hänigsens Ortsbürgermeister Norbert Vanin (vorn von links), der Hänigser Ratsherr Peter Pawlitza und Obershagens Ortsbürgermeister Andreas Staas in kleinen Gruppen.

Drei Themen haben den Neujahrsempfang der Gemeinde beherrscht: der Tod von Ehrenbürger Günter Radtke, die Finanzlage der Kommune und das 40-jährige Bestehen der Volkshochaschule.

mehr
Burgdorf
96-Archivar Sebastian Kurbach (Mitte) berichtet in der KulturWerkStadt aus der Geschichte des Bundesligavereins. Fan Dieter Rohles (links) lauscht. Exprofi Sebastian Hellberg (rechts) schrieb als Mannschaftskapitän einst selbst 96-Geschichte.

Geldversessener Profifußball  und Tradition – geht das zusammen? Es geht: 96-Archivar Sebastian Kurbach plauderte in der KulturWerkstadt aus dem Nähkästchen der Vereinsgeschichte. 

  • Kommentare
mehr
Uetze
Zurzeit steht fast die ganze Kieskuhle bei Wackerwinkel unter Wasser. Im Frühjahr sind die dortigen Tümpel wertvolle Laichgewässer für Amphibien.

Die Gemeinde Uetze hat sich als neue Schwerpunktaufgabe den Erhalt der biologischen Vielfalt auf die Fahnen geschrieben. Die Einwohner sollen die Lebensbedingungen für Insekten und Vögel verbessern.

  • Kommentare
mehr
Uetze
Ortsbrandmeister Dirk Söhring spricht in seinem Jahresbericht die Probleme der Ortsfeuerwehr an.

Die Obershagener Ortsfeuerwehr hat drei Probleme. Sowohl im Feuerwehrhaus als auch im Einsatzfahrzeug ist nicht genug Platz. Außerdem funktionierten zwei Löschbrunnen im Dorf nicht. 

  • Kommentare
mehr
Uetze
Die Fahrbahn der Fuhsestraße ist momentan ein Flickenteppich.

Ab Montag verlegt der Wasserverband in der Fuhsestraße in Dollbergen eine neue Wasserleitung. Danach will die Gemeinde die Fahrbahn erneuern. Außerdem will sie 2018 die Mühlenstraße in Uetze ausbauen.

  • Kommentare
mehr
Burgdorf
Barbara Gebbe (links) und Imke Fronia testen das Spiel "Leben in Deutschland - spielend integrieren".

Der Ankunft folgte das Deutschlernen, nun kommt die Suche nach Arbeit oder Ausbildung: Die Aufgaben der diakonischen Migrationsberatung wandeln sich, weil die Flüchtlinge mehr Optionen wählen können.

  • Kommentare
mehr
Uetze
Für Speditionen empfohlene Route zum Kaliwerk in Wathlingen

Durch Hänigsen werden täglich 150 Lastwagen mehr als heute rollen, wenn K+S wie geplant den Wathlinger Kaliberg mit Boden und Bauschutt abdeckt. 

  • Kommentare
mehr