Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten In Eltze blüht zum ersten Mal der Winterschneeball
Umland Uetze Nachrichten In Eltze blüht zum ersten Mal der Winterschneeball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 23.02.2018
Der Winterschneeball im Garten von Thordies Hanisch und Heiko Viereck blüht zurzeit. Quelle: privat
Anzeige
Eltze

 Alle Winterschneeballbüsche, die die Eltzer im Frühling 2017 in ihren Vorgärten und auf öffentlichen Grünflächen gepflanzt haben, sind angewachsen. Noch fallen die Büsche mit ihre Blütenbälle, die sich in diesen Tagen langsam entfalten, kaum auf. Denn sie sind gerade einmal einen Meter hoch. „Wenn man es weiß, achtet man auf die blühenden Winterschneebälle, die wir zum Beispiel am Heimatmuseum und in unseren Vorgärten gepflanzt haben“, sagt Heiko Viereck von der Eltzer Ideenwerkstatt, die die dorfweite Pflanzaktion initiiert hat. 

Und die nächste ist schon geplant: Wer mitmachen möchte, kann sich der Sammelbestellung anschließen. Bis zum 18. März nimmt Viereck Bestellungen per E-Mail an heiko.viereck@gmx.de oder per Telefon (05173) 5961777 entgegen. Eine Pflanze in der Größe von 60 bis 80 Zentimeter kostet 12,20 Euro. „Das ist der Selbstkostenpreis“, sagt Viereck. 

Sinn der Pflanzaktion: Eltze soll eine Dorfpflanze bekommen –sozusagen als Wiedererkennungsmerkmal. Dieser Vorschlag der Ideenwerkstatt fiel auf fruchtbaren Boden im Dorf. Auswählt wurde der Winterschneeball. „Der Strauch ist pflegeleicht, duftet und blüht im Winter“, erklärt Viereck die Wahl. Mehr als 130 Büsche wurden schon gepflanzt.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die HAZ-Lokalredaktion für Uetze möchte Ihre Meinung zur  Website der Gemeinde Uetze wissen. Die Präsentation übersichtlich? Sind die Infos schnell zu finden? Wünschen Sie sich interaktive Tools?

22.02.2018

Fünf Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Dachtmissen-Otze-Weferlingsen haben am Wochenende bewiesen, dass sie schon einiges über Brandschutz und Brandbekämpfung gelernt haben.

22.02.2018

Die Leipziger Pfeffermühle serviert dem Publikum in der Uetzer Agora zum Auftakt der neuen Spielzeit der Kulturinitiative K4 eine gepfefferte Kabarettmahlzeit.

22.02.2018
Anzeige