Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Betrunkener Autofahrer verursacht einen Unfall
Umland Uetze Betrunkener Autofahrer verursacht einen Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 28.02.2019
Ein betrunkener Autofahrer hat am Mittwochabend einen Unfall auf dem Rhöndamm verursacht. Quelle: Symbolbild
Obershagen/Eltze

Seinen Führerschein hat ein 47-Jähriger am Mittwochabend vorläufig bei der Polizei abgeben müssen: Der Mann war nach Aussage einer Polizeisprecherin gegen 20.30 Uhr mit seinem Ford Focus auf dem Rhöndamm aus Richtung Ehlershausen unterwegs. Im Bereich der Osterwiesen kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, rammte anschließend eine Schutzplanke und schleuderte in einen Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 47-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Sie ordneten eine Kontrolle mit dem Alkomaten an, diese ergab einen Wert von 1,81 Promille. Außerdem ließen sie eine Blutprobe entnehmen. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt, teilte die Sprecherin mit.

Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz

Seinen linken Unterarm hat sich ein 19-Jähriger am Mittwoch gebrochen. Der junge Mann war nach Polizeiangaben gegen 7.40 Uhr mit seinem Motorrad auf der Straße Zur Eltzer Mühle unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, er stürzte zu Boden. Sein Motorrad rutschte über die Fahrbahn und kollidierte mit einem Baum. Bei dem Sturz zog er sich den Knochenbruch zu und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze finden Sie hier im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit schwerem Gerät und ihren Mitarbeitern haben Florian und Bastian Scheer jetzt Büsche an der B 188 zurückgeschnitten, um die Böschung zu schützen. Sie wehren sich deshalb gegen Kritik an ihrer Arbeit.

28.02.2019

Die Uetzer Ortsfeuerwehr zieht vorübergehend an die Benroder Straße. Der Grund: Das alte Feuerwehrhaus wird abgerissen, um Platz für den geplanten Neubau zu schaffen.

27.02.2019

Das ehemalige Katenser Ortsratsmitglied Otto Brandes hat eine Informationsmappe über Katensen zusammengestellt. Die Mappe soll an Neubürger verteilt werden.

27.02.2019