Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Chorange gibt Konzert in St. Nicolai
Umland Uetze Chorange gibt Konzert in St. Nicolai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 11.09.2018
Die Sänger und Sängerinnen von Chorange bei ihrem Konzert in der Johannes-der-Täufer-Kirche in Uetze. Quelle: privat
Anzeige
Obershagen

44 Sänger und Sängerinnen wollen die St.-Nicolai-Kirche in Obershagen am Sonnabend, 22. September, zum Klingen bringen. Der Uetzer Gesangsensemble Chorange lädt für 19 Uhr zu seiner Summer Night Music unter dem Motto „... echt tierisch!“ ein.

Premiere hat Chorange mit diesem Programm vor zweieinhalb Wochen in der Uetzer Kirche gefeiert. Das Publikum darf auf zahlreiche neue Lieder gespannt sein, darunter „Kleiner grauer Falter“ der A-cappella-Gruppe Maybebop, der Karel-Gott-Schlager „Biene Maja“ und Franz Schuberts Lied „Die Forelle“. Mit seiner Version der „Vogelhochzeit“ wolle der Chor zudem zeigen, dass das Volkslied weder ausgedient habe noch bieder daherkommen müsse, erklärt Chormitglied Oliver Wempe. Durch das Konzert führen die Chorleiter Steffen Henning und Silas Bredemeier, die ihre Schlagfertigkeit und ihren Humor schon vielfach unter Beweis gestellt haben.

Der Chor ist 2003 aus dem Liederkranz Concordia Uetze hervorgegangen und singt mit Vorliebe a cappella. Das Repertoire „reicht von der Alten Musik (Arcadelt, Dowland, Lasso, Tallis etc.) über die großen Epochen der Klassik und Romantik (wie die Gesänge aus Mähren von Dvořák/Janáček und das Zigeunerleben von Robert Schumann) bis hin zur Popularmusik mit Gospel-, Pop- und Jazzarrangements“, heißt es auf der Homepage Choranges.

Der Eintritt zum Konzert in Obershagen ist frei. Spenden seien jedoch willkommen, so Wempe. Von diesen soll auch der Aktivkreis St. Nicolai einen Teil erhalten.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Dienstag sind Einbrecher in der Uetzer Rathaus eingestiegen. Sie haben laut Rathaussprecher Andreas Fitz ein Chaos hinterlassen.

14.09.2018

Die Kriminalpolizei hat die Ursache für den Scheunenbrand am Freitagabend an der Kirchstraße in Uetze geklärt. Er ist offenbar durch Flexarbeiten entstanden.

10.09.2018

Die Obershagener Nicolaikirche soll Treffpunkt für alle Dorfbewohner werden. Für den Umbau will die Kirchengemeinde Zuschüsse der EU beantragen.

10.09.2018
Anzeige