Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Dieb fingert 74-Jährigem Geldbörse aus der Jacke
Umland Uetze Dieb fingert 74-Jährigem Geldbörse aus der Jacke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 15.03.2019
Die Polizei hat Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen. Quelle: Symbolbild
Uetze

Ein Unbekannter hat einem 74 Jahre alten Mann in einem Supermarkt an der Burgdorfer Straße am Donnerstagvormittag das Portemonnaie aus der Jackentasche gestohlen, ohne dass der alte Mann dies bemerkte. Als der Kunde später an der Kasse stand und seinen Einkauf bezahlen wollte, stand er auf dem Schlauch. Laut Polizei geschah die Straftat in Zeitraum von 8.25 bis 8.45 Uhr. Die Geldbörse aus Leder, in der sich 160 Euro befunden haben sollen, fand sich später in der Nähe des Supermarktes.

Weitere Meldungen der Polizei und der Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze finden sie im Polizeiticker.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das neue Sozialgebäude, das die Avista Oil zurzeit auf dem Gelände ihrer Altölraffinerie in Uetze-Dollbergen baut, soll den Mitarbeitern mehr Komfort bieten.

18.03.2019

Wegen der relativ vielen Einschulungen muss die erste Klasse der Grundschule in Eltze wohl geteilt werden. Deshalb soll ein Fachunterrichtsraum in einen Klassenraum umgewandelt werden.

15.03.2019

Die Zukunftswerkstatt aus Dedenhausen will die Gaststätte zum Bahnhof in ein Dorfgemeinschaftshaus umwandeln. Darüber will sie die Einwohner des Dorfes am 4. April informieren.

15.03.2019