Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Uetze Linedance und Stepaerobic unter dem Dach der Schützen
Umland Uetze Linedance und Stepaerobic unter dem Dach der Schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 13.03.2019
Linedancer können ihren Spaß an Musik und Bewegung ausleben. Quelle: Archiv
Altmerdingsen

Der Schützenverein in Altmerdingsen hat weitaus mehr zu bieten, als Schießtraining und -wettbewerbe. Drei Sparten zählt der Verein inzwischen und die vierte ist in Vorbereitung. Neben den Schießsportlern üben bereits die Linedancer und Stepaerobicer unter dem Dach des Schützensheims am Hänigser Kirchweg 2. Wer Lust hat, die ein oder andere Sportart auszuprobieren kann unverbindlich beim Training vorbeischauen, ermuntert der Vereinsvorstand um Sandra Warmbold die Bürger, sich in ihrer Freizeit mehr zu bewegen.

Jeden Montag ab 19.30 Uhr treffen sich die Linedancer. Die altersmäßig bunt gemischte Truppe freue sich immer über Mittänzer, egal ob männlich oder weiblich, so Warmbold.

Donnerstags ab 19.30 Uhr ist Zeit für Stepaerobic – auch hier sind Frauen wie Männer willkommen.

Am Dienstag gehört das Vereinsheim ab 19 Uhr hingegen den Männer. Sie treffen sich um Klönen, Würstchen essen und schießen. Mittwochs zur gleichen Zeit treffen sich dort die Frauen, ebenfalls zum Klönen und um die ein oder andere Sportart jenseits des Schießens auszuprobieren.

Für Kinder und Jugendliche bietet der SV am Montag von 17 bis 19 Uhr Schießtraining an: Kinder ab sechs üben mit dem Lichtpunktgewehr, Jugendliche ab 12 Jahre mit Luftgewehr und Pistole.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

40 Jahre Musikschule Ostkreis Hannover – das feiert die Bildungseinrichtung. Natürlich mit Musik. Ein abwechslungsreiches Konzert geben die Lehrer am Sonntag in der Kirche in Uetze-Hänigsen.

13.03.2019

Schüler der Uetzer Gesamtschule zeigen am Aurelia-Wald-Tag soziales Engagement, so haben die Siebtklässler unter anderem Spenden für das Hospiz in Celle erarbeitet.

13.03.2019

Der Vereinschef der Friesen Hänigsen Klaus Dahlgrün kritisiert die Datenschutzverordnung, die kleine Vereine hart treffe, und die geplante Kürzung der Gemeindezuschüsse für die Sportplatzpflege.

16.03.2019