Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
2°/ 0° stark bewölkt
Umland Wedemark
Mitglieder des Ortsrates, Anwohner und sowie Mitarbeiter vom Wasserverband und Avacon schauen sich gemeinsam mit Thorsten Dick (Dritter von links) aus dem Team Tiefbau der Gemeinde die gemachten Arbeiten an.

Die Gehwege sind wieder geschlossen, die Arbeiten rund um die Leipziger Straße bis auf kleine Ausbesserungen abgeschlossen. Bei einer Begehung haben sich Anwohner und Ortsrat das Ergebnis angeschaut.

20.11.2018

Die Kripo hat eine Razzia bei Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth durchgeführt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Hannover wird gegen insgesamt sechs Personen ermittelt. Sie sollen ihr Opfer im Rahmen einer Schutzgelderpressung geschlagen haben.

20.11.2018

Mit einer Kino-Veranstaltungsreihe macht die Gemeinde Wedemark auf 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland aufmerksam. Der Film „Die göttliche Ordnung“ ist am Donnerstag, 29. November, in der Mellendorfer Bibliothek zu sehen.

20.11.2018

Vor einem Jahr ist Rüdiger Kauroff (62, SPD) erstmals in den niedersächsischen Landtag gewählt worden. Dort setzt sich der ehemalige Ortsbrandmeister in Garbsen unter anderem für die Feuerwehren ein.

19.11.2018

Wählen Sie Ihren Stadtteil in der Wedemark:

Polizeiticker Wedemark: Aktuelle Meldungen

Autoreifen und elektronische Geräte waren das Ziel von Dieben in Gailhof und Mellendorf. In beiden Fällen haben sie erheblichen Schaden angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

18.11.2018

Die Polizei Wedemark ermittelt nach zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser in Elze und Scherenbostel. In einem Fall waren die Bewohner im Wohnzimmer, während die Täter das Schlafzimmer durchwühlten.

18.11.2018

Weil Unbekannte das Stallgatter geöffnet haben, sind am Freitagabend rund 20 Kühe auf die Bahngleise in Plumhof gelaufen. Eine Kuh wurde durch einen Zug getötet. Der Bahnverkehr musste für rund zwei Stunden eingestellt werden.

18.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in der Wedemark. Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Geschäftsstelle sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Weitere Artikel aus der Wedemark

Auch für den Sperrmüll gelten ab dem 1. Dezember neue Regeln in und um Hannover. Daher werden für die meisten Bürger die Wege zum Wertstoffhof künftig deutlich weiter werden.

19.11.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Seit einem Vierteljahrhundert treffen sich Sänger der Michaeliskirchengemeinde zum gemeinsamen Singen. Das 25-jährige Bestehen feiert die Kantorei am 24. November mit einem Konzert.

19.11.2018

Das Bürgerbüro einer Kommune erfährt in vorderster Linie, was die Bewohner an Fragen und Anliegen mitbringen. Die Zahl der Fälle und der Umfang erforderlicher Recherche nimmt in der Wedemark spürbar zu.

19.11.2018

Keine Investitionen mehr ins Klinikum Lehrte, damit Großburgwedel profitiert? Die Krankenhausfrage könnte einen tiefgreifenden Konflikt in der Großen Koalition im Regionshaus entfachen.

19.11.2018

2000 Besucher kommen im Schnitt, wenn der Hobbykreis Wedemark zur vorweihnachtlichen Ausstellung ruft: Am Wochenende schauten und kauften sie im Forum des Schulzentrums.

18.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Gemeindeverwaltung Wedemark benötigt in der Zukunft weitere Mitarbeiter. Dazu muss die Politik über eine halbe Million Euro mehr an Personalkosten entscheiden.

00:15 Uhr

Ach guck mal: Ein Müllcontainer am Feldrand ist nichts Gewöhnliches. Doch an der Ecke Am Kummerberg/Zur Wietze in Bissendorf wurde der Behälter absichtlich dort aufgestellt.

20.11.2018

Gut erhaltene Kleidungsstücke aussortieren und dann wegwerfen? Viel zu schade. Die Deutsche Kleiderstiftung Spangenberg unterstützt mit Kleiderspenden soziale Projekte in vielen Ländern.

17.11.2018

Nicht das Gedenken nutzt sich ab, sondern die Rituale: Superintendent Holger Grünjes plädiert für das Innehalten am Volkstrauertag – vor allem in Zeiten eines erstarkenden Nationalsozialismus’.

16.11.2018