Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Wedemark
Die BOS verfolgt mit ihrem Antrag gerade ihr eigenes Motto.
Wedemark

Die Förderschule Lernen in Mellendorf will noch länger bestehen bleiben – dazu soll die Gemeinde Wedemark einen Antrag beim Land stellen. Ziel ist das Fortbestehen bis zum Jahr 2028.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mellendorf
8. Kreuschner-Futsal-Cup startet
Auch in diesem Jahr kämpft der Fußball-Nachwuchs beim Kreuschner-Futsal-Cup wieder um Pokale - zum achten Mal in Folge.

Futsal ist eine durch den Weltfußballverband Fifa anerkannte Variante des Hallenfußballs. Beim diesjährigen Kreuschner-Futsal-Cup am 27. und 28. Januar spielen Nachwuchskicker um den Turniersieg. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Patrick Cordes arbeitet für die WGW im Gemeinderat und ist Ortsbürgermeister in Brelingen.
Wedemark 70 Prozent sind vorab für alle klar

Wenn eine Groko die Politik bestimmt wie im Rat der Gemeinde Wedemark, dann müssen die "Kleinen" sehen, wie sie zurechtkommen. Vier Ratspolitiker stehen das als Einzelkämpfer durch.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Sieglinde Lindemann (von links), Paul Büchner und Rolf Reupke leiten Senioren weiterhin in der Arbeit am PC an.
Wedemark Trainer machen Senioren kostenfrei fit am PC

In den Räumen der Volkshochschule Wedemark in Bissendorf können Senioren weiterhin PC-Kurse kostenfrei besuchen. Sie werden wieder vom Seniorenbeirat organisiert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6yf95cppdspcm9njbcf
Auch Insekten brauchen ihr lokales Netz

Fotostrecke Wedemark: Auch Insekten brauchen ihr lokales Netz

Wedemark
Das Syringa-Ensemble gibt am 7. Januar ein Konzert in der Brelinger Kirche.

Das Syringa-Ensemble gestaltet am Sonntag, 7. Januar, ab 17 Uhr das Neujahrskonzert in der Brelinger Kirche. Dabei versprechen die Musiker eine emotionale Reise durch die Klangwelten der Jahrhunderte.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Unschwer zu erkennen: die Alte Schule mit ihrem vorgelagerten ehemaligen Schulhof in der Dorfmitte.

Voller Erwartung geht die Dorfgemeinschaft Meitze ins Jahr 2018: Ob sie die denkmalgeschützte Alte Schule mitten im Ort ankaufen und zu einem Dorfgemeinschaftshaus (DGH) umbauen kann, dafür werden im Januar die Weichen gestellt.

mehr
Wedemark
Martin Stöber (von links), Franz Rainer Enste und Helge Zychlinski treiben das Wedemärker Geschichtsprojekt engagiert voran.

Die Reihe der Buchbändchen zur Aufarbeitung der Geschichte der Wedemark von 1930 bis 1950 setzt sich fort: Jetzt ist zum großen Thema lokaler Erinnerungskultur das vierte im Buchhandel zu haben. Und ein weiteres Geschichtssymposium ist geplant.

mehr
Wedemark
Verkehrsprobleme vor allem an Bahnübergängen geht die Gemeinde Wedemark jetzt gezielt an.

Es soll de facto sicher bleiben in der bereits mehr als 30.000-Einwohner zählenden Gemeinde Wedemark. Eine lückenlose staatliche Überwachung mit Kameras an Bahnhöfen oder Autobahnzubringern lehnt Bürgermeister Helge Zychlinski indes ab.

mehr
Wedemark/Langenhagen
Der Akkordeon-Club Langenhagen, viele Musiker stammen aus der Wedemark, freut sich auf sein "Heimspiel" in Bissendorf.

Freunde der Akkordeonmusik können sich den Sonntag, 14. Januar, im Kalender rot markieren: An diesem Tag lädt der Akkordeon-Club Langenhagen zum Neujahrskonzert in die St. Michaelis-Kirche Bissendorf ein. Die Musiker wollen einen bunten Strauß an Melodien verschiedener Stilrichtungen präsentieren.

mehr
Wedemark
Nach nur vier Monaten hat Wirtschaftsförderin Kim Voigt - hier mit Bürgermeister Helge Zychlinski, die Gemeinde wieder verlassen.

Die derzeit vakante Stelle der gemeindlichen Wirtschaftsförderung soll schon in Kürze neu besetzt werden. Zehn Bewerbungen hat es nach Ausschreibung gegeben. Anfang Januar beginnt ein Assessment-Center. 

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Mit Axel Behnke (links) will der Seniorenbeirat, hier mit Manfred Homann, Veranstaltungen zu digitalen Medien fortsetzen.

Wenn der Seniorenbeirat der Gemeinde Wedemark künftig öffentlich in Erscheinung tritt, begleitet ihn sein neues Logo: Es verbindet einen Halbmond im Grün der Gemeinde mit dem Namen des Beirats. Damit ist das Logo gerade noch im Jahr des 25-jährigen Bestehens des Beirats 2017 zustande gekommen.

mehr
Wedemark
Engel und Sterne sind in der Pfarrscheune zu bewundern.

Seit dem Jahr 2000 gibt es die Weihnachtsscheune der Kirchengemeinde Elze-Bennemühlen. Nicht minder traditionell ist an Heiligabend das Puppenspiel der Jugendgruppe am Vormittag und vor allem wenige Stunden später das Krippenspiel, das mehr als 200 Menschen in die Scheune gelockt hat.

mehr
Wedemark
Maren Bergen (rechts) stößt mit ihrer Tochter Kimberly sowie Tina Wrede (links) auf den eigenen Geburtstag an.

Heiligabend in der Disco - das hat Tradition. Das M1 in Mellendorf ist dieser Tag für zahlreiche Partygänger ein Pflichttermin. Und die Mischung macht´s: Junge Menschen gehören genauso zum Publikum wie ältere Stammgäste, die vor allem in der weihnachtlichen Nacht dort sind.

mehr
Wedemark
Die Polizei Wedemark sucht unbekannte Einbrecher.

Die Polizei Wedemark ermittel in zwei Einbruchsdiebstählen. In beiden Fällen waren Gewerbebetriebe in Bissendorf und Sprockhof betroffen. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Die Polizei hat einen Messerstecher in Mellendorf festgenommen, der zwei Streitschlichter verletzt hat.

Zwei Streitschlichter sind an Heiligabend von einem 24 Jahre alten Mann am Bahnhof Mellendorf verletzt worden. Die Polizei hat den Messerstecher vorläufig festgenommen. 

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Der Wedemärker Verwaltungsvorstand zieht Bilanz (von links): Joachim Rose, Susanne Schönemeier und Bürgermeister Helge Zychlinski.

Das Jahresende naht – für den Wedemärker Verwaltungsvorstand Zeit, eine Bilanz zu ziehen. Perspektivisch erwartet die Gemeinde etwa mit der kostenlosen Kita eine Herkulesaufgabe auf sich zukommen.

  • Kommentare
mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810