Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
2°/ 1° stark bewölkt
Umland Wedemark
In der Region gibt es viele Eichen und Eichel zu sehen.

In diesem Herbst gibt es viel mehr Eicheln, als in anderen Jahren. Die Waldwege liegen voll. Ein Grund, weshalb Jäger und Förster keine Gaben aus Privatgärten benötigen.

15:22 Uhr

Hannovers Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth widerspricht den Anschuldigungen, er würde Schutzgelder erpressen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen insgesamt sechs Männer, sie sollen im April einen Mann in Langenhagen bedroht und geschlagen haben.

17:49 Uhr

Auf dem Adventsmarkt der Helstorfer Kirchen- und Abbenser Kapellengemeinde verkauft Ingrid Kober gespendete Weihnachtsdekoration. Den Erlös nutzt das Krankenhaus „Aira“, um Operationen zu bezahlen.

15:39 Uhr

Einen Neustart mit Altbewährtem: So kann man den Ämtertausch nennen, der sich zum Jahreswechsel an der Spitze des Tierheims Krähenwinkel vollzieht. Zudem stehen weitere Neubauten an.

14:26 Uhr

Wählen Sie Ihren Stadtteil in der Wedemark:

Polizeiticker Wedemark: Aktuelle Meldungen

Autoreifen und elektronische Geräte waren das Ziel von Dieben in Gailhof und Mellendorf. In beiden Fällen haben sie erheblichen Schaden angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen.

18.11.2018

Die Polizei Wedemark ermittelt nach zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser in Elze und Scherenbostel. In einem Fall waren die Bewohner im Wohnzimmer, während die Täter das Schlafzimmer durchwühlten.

18.11.2018

Weil Unbekannte das Stallgatter geöffnet haben, sind am Freitagabend rund 20 Kühe auf die Bahngleise in Plumhof gelaufen. Eine Kuh wurde durch einen Zug getötet. Der Bahnverkehr musste für rund zwei Stunden eingestellt werden.

18.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in der Wedemark. Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Geschäftsstelle sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Weitere Artikel aus der Wedemark

Mit dem Trauma des Krieges über Generationen soll sich eine Gesprächsreihe im Mehrgenerationenhaus in Mellendorf beschäftigen. Sie wird das Thema aus einem Podium im September fortsetzen.

16.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Ambulante Hospizverein hält Traditionen aufrecht und lädt wieder in die St. Michaeliskirche zum Benefizkonzert ein. Zu Gast ist unter anderem das Kammerorchester Elisabeth-Consort aus Hannover.

15.11.2018

Das Richard-Brandt-Heimatmuseum der Gemeinde Wedemark sucht eine Nachfolge für den scheidenden Leiter. Die Position bleibt im Ehrenamt verankert – ein Team von 20 Aktiven steht dahinter.

15.11.2018

Bis mindestens Anfang 2019 bleibt das Amtshaus in Bissendorf eine Baustelle. Das Standesamt behält sein Büro solange in der benachbarten Gemeindebibliothek.

15.11.2018

Gute Nachrichten für alle Autofahrer in und um Bissendorf: Die Kuhstraße ist ab Donnerstagmorgen wieder frei. Die Sperrung hatte länger gedauert als geplant.

14.11.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Marleen, Joost und Enna aus der Wedemark haben im Mai einen Mann aus dem Wasser gerettet. Ihn hatten im Tannenbruchsee bei Neustadt die Kräfte verlassen, die Kinder retteten den 39-Jährigen mit Schwimmnudeln. Jetzt erhielten die Drei den „Nivea Preis für Lebensretter“.

17.11.2018

Da hat ein Fahrradfahrer zu tief ins Glas geschaut: Der Mann ist am Dienstagabend in Schlangenlinien auf der Wedemarkstraße in Mellendorf gefahren. Die Polizei hat im die Weiterfahrt untersagt.

14.11.2018

Als er zu seinem Wagen zurückkam, hat ein Autofahrer festgestellt, dass sein Fahrzeug beschädigt wurde. Der Unfallverursacher hatte sich aber vom Parkplatz an der Wedemarkstraße in Mellendorf entfernt.

14.11.2018

Das Langzeitprojekt Erinnerungskultur in der Gemeinde Wedemark will im Januar 2019 wichtige Ziele erreicht haben. Noch vor Weihnachten liegen weitere Buchbände zu der Zeit von 1930 bis 1950 vor.

17.11.2018