Menü
Anmelden
Wetter wolkig
1°/ -9° wolkig
Umland Wedemark
Die Beförderten und Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr Bissendorf/Scherenbostel.

5382 Dienststunden, 73 Einsätze, 28 Lehrgänge, 644 Mitglieder: Diese Fakten-Bilanz hat Ortsbrandmeister Christian Renders in der Jahresversammlung der Feuerwehr Bissendorf/Scherenbostel gezogen.

15:15 Uhr

Einbrecher sind in den vergangenen Tagen in zwei Häuser in der Wedemark eingedrungen. Die Täter haben in einem Fall eine Terrassentür, im anderen ein Fenster aufgehebelt. Die Polizei bittet um Hinweise.

14:12 Uhr

Sie haben flauschiges Fell und Knopfaugen und manche von ihnen brummen sogar: Sechs Teddys sind zum Ende der Ausstellung „Meine schönste Puppe – mein liebster Teddy“ im Heimatmuseum verlost worden.

12:31 Uhr

Die Gemeinde Wedemark ist nun Mitglied im Netzwerk Zuhause sicher der Polizei. Bürgermeister Helge Zychlinski hat jetzt einen entsprechenden Antrag unterschrieben.

10:28 Uhr

Wählen Sie Ihren Stadtteil in der Wedemark:

Polizeiticker Wedemark: Aktuelle Meldungen

In Wennebostel in der Wedemark ist am Freitagabend aus bislang ungeklärter Ursache ein Taubenschlag in Brand geraten. Trotz schnellen Eingreifens der Feuerwehr verendeten zahlreiche Tiere.

20.01.2019

Ein offenbar unter Drogeneinfluss stehender Autofahrer hat am Dienstagnachmittag einen Polizisten in Garbsen-Heitlingen angefahren und schwer verletzt. Der Beamte führte gerade eine Tempo-Messung durch und wollte den 19-Jährigen zum Anhalten auffordern.

15.01.2019

Einbrecher sind bei ihren Versuch, über das Dach in einen Getränkemarkt in Mellendorf einzusteigen, gescheitert. Auch ein Einbruch in ein Wohnhaus in Elze scheiterte. Nun sucht die Polizei die Täter.

14.01.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die HAZ ist überall in der Region Hannover vertreten - auch in Ihrer Nachbarschaft in der Wedemark. Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Geschäftsstelle sowie die Kontaktdaten der zuständigen Redakteure.

Weitere Artikel aus der Wedemark

Neujahrskonzerte in Bissendorf und Brelingen, Schützen und Feuerwehren haben ihre Jahresversammlungen und Tannenbäume werden eingesammelt: Das und mehr ist am Wochenende in der Wedemark los.

10.01.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Zum 31. März will der langjährige Leiter des Richard-Brandt-Heimatmuseums Wedemark die Schlüssel weiterreichen – die Gemeinde bemüht sich um eine ehrenamtliche Nachfolge.

13.01.2019

Aus einer Wohneinheit werden 22: Nach dem Dafürhalten der Gemeinde Wedemark ist das in Abbensen im Baugebiet „Naumannshof“ beispielhaft gelungen – und könnte Modellcharakter haben.

13.01.2019

Im Gymnasium Mellendorf haben Schüler beim Wettbewerb „Jugend debattiert“ über verschiedene Themen diskutiert. Für vier Schüler geht es am 29. Januar mit dem Regionalentscheid weiter.

10.01.2019

Die Polizei in der Wedemark sucht Unbekannte, die in ein Einfamilienhaus in Elze gewaltsam eingedrungen sind. Die Einbrecher hebelten mehrere Türen auf und durchwühlten die Räume.

10.01.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Zwei Autos sind am Mittwochabend in Höhe der Autobahnauffahrt zusammengestoßen. Dabei wurde ein 58-Jähriger leicht verletzt. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr waren vor Ort.

10.01.2019
Wedemark

Tiermastanlagen in Elze/Wedemark - Interview zu Fakten und Auflagen der Tiermast

Will ein Landwirt eine Tiermastanlage bauen oder erweitern, muss er zahlreiche Brandschutzauflagen beachten. Nur, wenn diese erfüllt werden, kann der Betrieb von der Region genehmigt werden. Ein Interview mit Regionssprecher Klaus Abelmann.

12.01.2019

Qualvolle Tierhaltung, gefährliche Emissionen, Risiken beim Brandschutz und für das Trinkwasser – die Skepsis gegenüber einer Erweiterung der Hühnermast in Elze wächst. Ein Verein will gegen den Bau klagen.

12.01.2019

Wegen vorsätzlicher Straßenverkehrsgefährdung hat ein heute 24 Jahre alter Bauarbeiter seinen Führerschein verloren. Trotz eines vom Gericht attestierten „Himmelfahrtskommandos“ kam er glimpflich davon.

11.01.2019