Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Haben Autodiebe Objekt zuvor ausgespäht?
Umland Wedemark Haben Autodiebe Objekt zuvor ausgespäht?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 12.12.2018
Einbrecher haben in Brelingen reichlich Beute gemacht. Quelle: Symbolbild
Brelingen

Die Polizei sucht weiterhin Unbekannte, die bei einem Einbruch in der Nacht vom 27. auf den 28. November in ein Haus an der Straße Wienshop in Brelingen zwei graue BMW X5, zwei Designerhandtaschen mit etwa 1000 Euro Bargeld sowie eine hochwertige Uhr entwendet haben. Den Gesamtschaden bezifferte Polizeisprecher Philipp Hasse am Mittwoch auf bis zu 120.000 Euro.

Wer kennt diese Gegenstände oder deren Herkunft?

Bei der Spurensuche am Tatort stießen die Ermittler auf Textilien, mit deren Hilfe die am Haus angebrachten Bewegungsmelder abgedeckt und so außer Betrieb genommen worden waren. Die Polizei bittet nun um Hinweise auf die Herkunft der Kleidungsstücke. Dabei handelt es sich neben zwei Handtüchern auch um mehrere Handschuhe, darunter auch ein Exemplar zum Striegeln von Pferden. Diese Vorgehensweise deutet möglicherweise darauf hin, dass das Objekt von den Einbrechern zuvor ausgespäht worden ist. Da die sichergestellten Gegenstände nicht den Bewohnern des Hauses gehören, stammen sie vielleicht von anderen Einbrüchen oder gehörten den Tätern gar selbst. Von den entwendeten Fahrzeugen fehlt weiter jede Spur.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Telefonnummer (0511) 1095555 entgegen.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CDU im Rat der Gemeinde Wedemark fordert von Verwaltung kritische Prüfung ein statt Grundsteuererhöhung: Sie positioniert sich – innerhalb der Groko – gegen den Haushaltsentwurf 2019.

14.12.2018

Einen bunten Strauß an weihnachtlichen Stücken bringen Ted Adkins und sein Vokalensemble Eternal Flames am 16. Dezember mit nach Mellendorf. Der Eintritt zu dem Weihnachtskonzert ist frei.

11.12.2018

In der Wedemark haben Jäger im Kampf gegen den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) 23 Wildschweine erschossen. Zudem lagen am Ende elf Rehe und neun Füchse auf der Strecke.

11.12.2018