Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Kinderfreundliche Kommune organisiert Aktionstag
Umland Wedemark Kinderfreundliche Kommune organisiert Aktionstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 12.09.2018
Mit diesen Plakaten wirbt die Gemeinde Wedemark für ihren ersten Fahrradaktionstag. Quelle: Gemeinde Wedemark
Wedemark

Erstmals veranstaltet die Gemeinde Wedemark einen Fahrradaktionstag im Rahmen der kinderfreundlichen Kommune. Kinder und Jugendliche sollen dabei am Sonntag, 16. September, für Bewegung im Alltag und für das Fahrrad als Fortbewegungsmittel begeistert werden. Die gut fünfstündige Veranstaltung beginnt um 12 Uhr auf dem Fritz-Sennheiser-Platz. Darauf weist Gemeindesprecher Ewald Nagel hin.

Im Anschluss geht es mit Wimpel geschmückten Fahrrädern geht es auf eine gut elf Kilometer lange Rallyestrecke. Ziele sind etwa die Kinderrechts-Kunstwerke in Hellendorf, Meitze, Gailhof und Mellendorf. An jedem Kunstwerk muss eine Silbe gefunden werden, die dann am Ziel zu einem Wort zusammengesetzt wird. Mit der Lösung können die Teilnehmer dann an einer Verlosung teilnehmen.

Unterstützt, begleitet und organisiert wird diese Rallye vom ADFC Wedemark. Zudem gibt es Infostände von Polizei und Verkehrswacht zur Verkehrssicherheit rund um das Fahrrad sowie von Unicef zum Thema Kinderrechte. Das Repaircafé hilft bei Reparaturen, die Rennradsparte des MTV wird eine Rennstrecke aufbauen, bei der Geschicklichkeit trainiert werden kann.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Königinnen und Könige besitzen sie: die Kronjuwelen. Herbert Heine hat sie nun auch – quasi. Vor mehr als 75 Jahren ist der heutige Mellendorfer in der Brelinger Kirche konfirmiert worden.

15.09.2018

Immer noch gibt es in der Wedemark alte, denkmalgeschützte Hofensembles. Modern ausgebaut geben sie heute weit mehr Familien Wohnraum als den Altvorderen in einem landwirtschaftlichen Betrieb.

14.09.2018

Mit ihrem Fleiß haben Schülerinnen der IGS Wedemark zwei Wände der Schulmensa mit Graffiti verziert. Dieses Engagement hat nun auch die Gemeindeverwaltung mit einem Geldpreis belohnt.

11.09.2018