Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rückenschmerzen sind weit verbreitet
Umland Wedemark Nachrichten Rückenschmerzen sind weit verbreitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 12.06.2018
Von Ursula Kallenbach
Der Vorsitzende des Behindertenbeirats, Gunther Partetzke (Mitte), hat einen Experten für den nächsten Vortrag gewonnen. Quelle: Kallenbach (Archiv)
Bissendorf

Der Behindertenbeirat der Gemeinde Wedemark setzt im Juni seine im Vorjahr begonnene erfolgreiche Vortragsserie über wichtige Gesundheitsfragen und deren Therapien fort. Rückenschmerzen sind die häufigsten Beschwerden in Deutschland und gelten deshalb auch als ein sogenanntes Volksleiden.

Der Vorsitzende des Behindertenbeirats, Gunther Partetzke, hat jetzt den Chefarzt der Neurochirurgischen Klinik des Nordstadtkrankenhauses Hannover, Professor Erol Sandalcioglu, für einen öffentlichen Vortrag zu dem Leiden gewonnen. „Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule, Möglichkeiten und Grenzen der operativen Therapie“, lautet das Thema des Vortrags. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 27. Juni, im Bürgerhaus in Bissendorf statt, der Eintritt ist frei.

Der Vortragsabend beginnt um 19 Uhr und endet gegen 22 Uhr, eine Pause ist eingeplant. Fragen der Besucher werden von dem Referenten im Laufe des Abends gern beantwortet. Der Behindertenbeirat würde sich sehr freuen, wenn viele Gäste das Informationsangebot wahrnehmen würden.

Der Chefarzt der Neurochirurgischen Klinik des Nordstadtkrankenhauses Hannover, Professor Erol Sandalcioglu, hält einen Vortrag in der Wedemark. Quelle: Stefan Gallwitz

Außer mit den "normal" erforderlichen Renovierungsarbeiten in Schulen in den Sommerferien hat es die Gemeinde Wedemark auch wieder mit Vandalismusschäden zu tun - und sie kosten richtig Geld.

Ursula Kallenbach 11.06.2018

Manche Hebebrunnen aus früherer Zeit sind noch in der Wedemark erhalten. Um die Historie des Wassers für Mensch, Vieh und Felder, aber auch mit der heutigen Beregnung in der Landwirtschaft haben sich jetzt die Mitglieder der Historischen Arbeitsgemeinschaft Wedemark befasst.

Ursula Kallenbach 10.06.2018

Echte Anerkennung, Urkunden und Saisonkarten für das Spaßbad in Mellendorf haben die Wedemärker Schüler Joost, Marleen und Enna Charlotte am Mittwoch von Bürgermeister Helge Zychlinski mit nach Hause genommen.

Ursula Kallenbach 10.06.2018