Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher hebeln Tür und Fenster auf
Umland Wedemark Nachrichten Einbrecher hebeln Tür und Fenster auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 28.02.2018
Die Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche. Quelle: Symbolbild
Wedemark

 Die Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche: So hebelten Unbekannte am Montag zwischen 18.30 und 21 Uhr das Fenster eines Einfamilienhauses an der Straße Fischerkamp in Brelingen auf. Sie durchsuchten das Gebäude nach Wertgegenständen und entwendeten nach Aussage eines Polizeisprechers Schmuck und Bargeld. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. 

Zwischen Sonntag, 10 Uhr, und Montag, 8 Uhr, drangen Einbrecher, in ein Geschäftshaus an der Wedemarkstraße in Mellendorf ein. Die hebelten dabei die Kellertür des Gebäudes auf und gelangten so in die Innenräume. Ob und welche Gegenstände die Täter gestohlen haben, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen.

Zeugen, die den oder die Täter beobachtet haben, können sich unter Telefon (05130) 977115 melden.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wedemark muss wie andere Kommunen auch ihre Satzung für Feuerwehrgebühren an landesweite Regelungen anpassen.

Ursula Kallenbach 02.03.2018

Um einen neuen Hausarzt für Resse zu gewinnen, lädt der Bürgerverein jetzt ein zu der Aktion "Backen, bis der Arzt kommt".

Ursula Kallenbach 02.03.2018

Der Weg zu einem realisierbaren Verkehrskonzept in der Gemeinde Wedemark ist noch weit. Ein Ingenieurbüro hat Vorarbeit geleistet, Kommunalpolitik und Verwaltung arbeiten sich daran jetzt ab.

Ursula Kallenbach 01.03.2018