Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher schieben Rollladen hoch
Umland Wedemark Nachrichten Einbrecher schieben Rollladen hoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 31.05.2018
Die Polizei sucht Einbrecher und bittet um Zeugenhinweise. Quelle: Symbolbild (dpa)
Scherenbostel

Die Polizei Wedemark sucht Unbekannte, die zwischen Montag etwa 22 Uhr und Dienstag gegen 10 Uhr versucht haben, in ein Einfamilienhaus am Eichenkamp in Scherenbostel einzudringen. Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, schoben die Täter zunächst einen Außenrollladen nach oben. Dieser wurde dabei beschädigt. Aus bislang ungeklärten Gründen gaben die Einbrecher danach aber auf und flüchteten. Hinweise erbittet das Polizeikommissariat in Mellendorf, Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten Schritte von der Idee bis zur Vereinsgründung waren nicht leicht. Aber der gemeinnützige Verein Seniorenengel Wedemark hat alle Stolpersteine überwunden und besteht jetzt seit zehn Jahren.

03.06.2018

Auch in diesem Jahr lädt die Ortsgruppe Langenhagen des Allgemeinem Deutschen Fahrrad-Clubs zum Sommerfest ein. Besonderheit: Zum ersten Mal wird die Party für die gesamte Region Hannover angeboten.

03.06.2018

Alles zusammen zu machen, ist nicht für jedes Paar das Rezept für eine lange Ehe - Liselotte und Günter Benecke in Mellendorf schwören bei ihrer diamantenen Hochzeit darauf.

Ursula Kallenbach 02.06.2018