Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten "Hausboot"-Country-Songs mit viel guter Laune
Umland Wedemark Nachrichten "Hausboot"-Country-Songs mit viel guter Laune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 14.09.2017
Tino Eisbrenner und Heiner Lürig treten am 28. September in der Brelinger Mitte auf. Der Kartenvorverkauf läuft. Quelle: privat
Anzeige
Wedemark

Das Duo "Hausboot" ist mal poetisch und leicht, mal kämpferisch und trotzig, dann wieder nachdenklich, augenzwinkernd und ein wenig altersweise, immer neugierig aufs Leben und nie ohne die Vision, dass doch noch etwas möglich ist im Fluss der Zeit. Viel gute Laune machen all die Songs, die mit deutlichem Country-Einschlag daherkommen.

Tino Eisbrenner, der Sänger, Texter und Rezitator, hatte im vergangenen Jahr einen Überraschungserfolg mit seiner Radiosingle „Barfuß in Kakteen“. Auch sie war ein gemeinsames Werk von Eisbrenner & Lürig. Das machte Lust auf mehr. Heiner Lürig hat viel Erfahrung. Lange war er Komponist und Produzent an der Seite von Heinz Rudolf Kunze. Hier sind Musiker am Werk, die ihr Instrument in die Hand nehmen und Musik machen - einfach, weil sie Lust dazu haben und weil sie’s können.

Der Eintritt kostet 12 Euro, für Mitglieder 8 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung von Hirscheydt (Mellendorf) und bei Bücher am Markt (Bissendorf) sowie im Freitagsbüro der Brelinger Mitte (freitags von 9 bis 13 Uhr, Telefon (05130) 6 09 03 00, und an der Abendkasse.

Die Jugendfeuerwehr Negenborn ist Deutscher Meister unter den Jugendfeuerwehren. Sie holte den Titel am Sonntag in Berlin.

Ursula Kallenbach 15.10.2017

Kein Jubiläum im klassischen Sinne, aber doch eine runde Sache: Zum zehnten Mal haben Traktorenfans aus Elze eine große Veranstaltung organisiert. Das Traktorpulling auf dem Feld an der Hohenheider Straße zog die Massen an. Das Gelände platzte förmlich aus allen Nähten.

15.10.2017

Zu einem besonderen Konzert lädt der Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf für Donnerstag, 14. September, 19 Uhr, in die Helstorfer Kirche ein. Ein Chor aus der südindischen Partnerkirche wird indische Kirchenlieder, aber auch traditionelle tamilische Lieder erklingen lassen.

14.09.2017
Anzeige