Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Chor aus Südindien gibt Konzert in Helstorf

Abbensen/Helstorf Chor aus Südindien gibt Konzert in Helstorf

Zu einem besonderen Konzert lädt der Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf für Donnerstag, 14. September, 19 Uhr, in die Helstorfer Kirche ein. Ein Chor aus der südindischen Partnerkirche wird indische Kirchenlieder, aber auch traditionelle tamilische Lieder erklingen lassen.

Voriger Artikel
Seifenkisten flitzen Fuhrenkamp hinunter
Nächster Artikel
Traktoren kämpfen sich durch den Acker

Ein Chor aus der südindischen Partnerkirche TELC singt am 14. September in der Helstorfer Kirche.

Quelle: privat

Wedemark. Das Konzert dauert etwa eine Stunde. Die Leitung hat Dirigent Dr. Prabhu Dorayraj. Der Eintritt ist frei. Die Gäste bitten um eine Spende für die Bausanierung eins von ihrer Kirche getragenen Kinderheims.

Ute Penzel, Referentin für ökumenische Zusammenarbeit in Indien, die selbst lange in Südindien lebte und fließend tamilisch spricht, wird durch das Konzert führen und über die Besonderheiten der lutherische Kirche im hinduistischen Umfeld Indiens berichten. Im Anschluss ist im Gemeindehaus bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit, mit den Sängern ins Gespräch zu kommen.

Seit 25 Jahren besteht eine Partnerschaft des Kirchenkreises mit einer der Gemeinden der Partnerkirche TELC (Tamil Evangelical Lutheran Church). Seitdem hat es immer wieder Besuche von Delegationen aus Indien in den Kirchenkreis und umgekehrt gegeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten