Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frank Sauer nimmt das Tempo auf's Korn
Umland Wedemark Nachrichten Frank Sauer nimmt das Tempo auf's Korn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.09.2017
Von Ursula Kallenbach
Kabarettist Frank Sauer gastiert im Mooriz in Resse. Quelle: Willi
Anzeige
Wedemark

Der Abend mit einem Programm rund um das Tempo - alles, was zu schnell geht oder zu langsam - beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Ein unterhaltsames, brillantes kabarettistisches Feuerwerk verspricht das Mooriz den Besuchern und liefert einen Auszug, wie etwa sich das anhört: „Man steht am Ostersonntag morgens auf, macht sich Kaffee, und zack – zwei Stunden später ist schon wieder Dezember. Das Leben hetzt an uns vorbei, und wir müssen gucken, dass wir irgendwie hinterherkommen. Expressversand, Schnellstraße, Eilzustellung, Fast Food, Turbo Diesel, Blitzkarriere, Speed Dating – zwischendurch mal schnell entspannen: Power-Relaxing mit Kompakt-Yoga bei meditativer Musik in fünffacher Geschwindigkeit. So brettern wir atemlos, aber fröhlich in die Sackgassen dieser Welt, mit Vollgas hinein in Burnout und Finanzcrash. Und erfreuen uns an immer neuen medialen Sportarten: Deppen-Pushing, Loser-Hyping, Banal-Aufbausching und Topmodel-Verschleißing“.

Frank Sauer ist Kabarettist und Schauspieler, charmanter Entertainer und irrwitziger Tiefdenker. Vor zwei Jahren gastierte er schon einmal im Mooriz mit „Der Weg ist das Holz“. Inzwischen hat er weitere Soloprogramme entwickelt und ist fast das ganze Jahr ausgebucht. Anfang Oktober gastiert er in Hannover, Göttingen und in der Wedemark.

Info: Karten gibt es im Mooriz, Altes Dorf 1b, telefonisch unter (05131) 4799744, mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr im Vorverkauf für 15 Euro und an der Abendkasse für 17 Euro, sowie in der Buchhandlung von Hirschheydt in  Mellendorf, Telefon (05130) 5466.

Fotostrecke Wedemark: Frank Sauer nimmt das Tempo auf's Korn

Isabella Steffen ist die neue Geschäftsführerin der Wedemärker SPD-Ratsfraktion.

28.09.2017

Landwirt Martin Schönhoff aus Wedemark-Hellendorf tritt als Einzelkandidat bei der Landtagswahl an.

28.09.2017

Einbrüche für die großen, meist Gewinne bei den kleineren Parteien – so hat die Wedemark gewählt. Besondere Überraschung: Lokal holte die FDP rasant auf und wurde am dritthäufigsten gewählt mit 11,9 Prozent (2013: 5 %).

28.09.2017
Anzeige