Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Wolf läuft seelenruhig neben Auto her
Umland Wedemark Nachrichten Wolf läuft seelenruhig neben Auto her
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 16.04.2015
Von Sven Warnecke
HAZ-Leser Mathias P. hat den Wolf bei Bissendorf-Wietze gefilmt. Quelle: Mathias P.
Wedemark

Gemutmaßt wird es bereits seit geraumer Zeit: Seit Montag ist es Gewissheit. Wölfe streifen durch die Wedemark. Um 9.28 Uhr erblickte Christian Bernstorf auf der Landesstraße 383 kurz hinter der Autobahnbrücke zwischen Bissendorf-Wietze und Bissendorf in etwa 200 Metern Entfernung ein Tier auf der Straße. Als er mit dem Auto näher heranfuhr, trollte sich der Wolf zwar - lief aber, nachdem er unter der Leitplanke durchgeschlüpft war, ganz langsam parallel zur Autobahn gen Osten.

Der Brelinger setzte über einen Feldweg nach, machte mit seinem Handy einige Aufnahmen. Das Tier näherte sich dabei dem Fahrzeug bis auf etwa zwei Meter, berichtete Bernstorf auf Anfrage. Angst habe er keine gehabt. „Ich war ja im Auto, vielleicht wäre es anders gewesen, wenn ich auf dem Fahrrad gesessen hätte.“ Der Wolf entschwand dann schließlich in einem Waldstück.

Weitere Augenzeugen meldeten sich und berichteten, das Tier zuvor am Natelsheideweg in Bissendorf-Wietze erblickt zu haben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dieser Idee trifft Familie Schnehage seit zehn Jahren ins Schwarze: Auch am Sonnabend nutzten wieder zahlreiche Wedemärker die Chance, beim Pflanzenflohmarkt in Mellendorf anderen Gartenbesitzern etwas von ihrem heimischen Grün abzugeben. Ein Rundgang.

12.04.2015

In der Wedemark wurden im vergangenen Jahr 1465 Straftaten registriert - eine Zunahme gegenüber dem Vorjahr von 252 (+20,77 Prozent). Die Zahl der Wohnungseinbrüche sank dagegen von 95 auf 75 (-21,05 Prozent). Die Aufklärungsquote lag 2014 bei 60,15 Prozent, eine Steigerung von 6,09 Prozentpunkten.

Roman Rose 10.04.2015

Legt ein Hundehasser in Bissendorf-Wietze vergiftete Köder aus? Ein Dackel ist bereits verendet. Freiwillige suchen nun den Regeldamm nach Gift ab.

Roman Rose 09.04.2015