Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Junger Radler wird bei Unfall verletzt
Umland Wedemark Junger Radler wird bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 19.09.2018
In Bissendorf wird ein junger Radler bei einem Unfall verletzt. Quelle: Symbolbild
Bissendorf/Resse

Ein 16 Jahre alter Junge ist am Dienstag bei einem Unfall leicht verletzt worden. Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Wedemärker Kriminal- und Ermittlungsdienstes, war der Jugendliche mit seinem Fahrrad gegen 13.50 Uhr auf der Straße Koopfore in Bissendorf unterwegs. „Vermutlich aus Unachtsamkeit prallte er frontal gegen den entgegenkommenden Opel Corsa einer 81-Jährigen“, teilte der Ermittler am Mittwoch mit. In der Folge stürzte der Radler und verletzte sich leicht. Sowohl das Fahrrad wie auch das Auto wurden leicht beschädigt.

Randalierer in Resse unterwegs

Zudem sucht die Polizei Unbekannte, die zwischen Freitag und Dienstag in Resse randaliert haben. Die Unbekannten brannten an einem Gartenhäuschen des Moorinformationszentrums an der Straße Altes Dorf eine Kunststoffscheibe an. Zudem zerstörten die Randalierer auf dem Außengelände der Kirchengemeinde an der Martin-Luther-Straße einen als Aschenbecher genutzten Betonkrug. Die Ermittler vermuten einen Zusammenhang. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Ortsfeuerwehr Bennemühlen hat die Spitze gewechselt: Der neue Ortsbrandmeister Michael Kaluza trägt jetzt die Gesamtverantwortung.

18.09.2018

Gleich vier Unfälle beschäftigen seit Montag die Polizei Wedemark. Dabei sind zwei Menschen leicht verletzt worden. In zwei Fälle sucht die Polizei nun die flüchtigen Fahrer.

18.09.2018

„Teile“ der Wedemark stützen fortan ein Unesco-Weltkulturerbe. Gemeint ist eine Brücke im Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Gailhofer Raseneisenstein wurde dazu nach Sachsen-Anhalt verschickt.

20.09.2018