Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wedemark Drei Altpapiercontainer brennen in Resse aus
Umland Wedemark Drei Altpapiercontainer brennen in Resse aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 25.02.2019
Die Feuerwehr aus Resse war mit elf Einsatzkräften vor Ort. Quelle: Symbolbild
Resse

Drei Altpapiercontainer auf der Wertstoffinsel in Resse sind am Sonntagnachmittag in Flammen aufgegangen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Ein unbekannter Täter hat vermutlich gegen 15 Uhr einen brennbaren Gegenstand in einen der Container geworfen.

Um 15.10 Uhr wurden die Polizei und Feuerwehr zu dem Feuer an der Osterbergstraße gerufen. Elf Feuerwehrkräfte aus Resse konnten die Flammen nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Wedemärker Kriminal- und Ermittlungsdienstes, gegen 16 Uhr unter Kontrolle bringen. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Die Schadenshöhe kann die Polizei noch nicht beziffern.

Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Polley

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Abbensen fehlen derzeit drei Ortsschilder. Unbekannte haben sie in der Nacht zu Sonntag geklaut. Die Ständer jedoch haben die Täter auf den Grünstreifen liegengelassen.

25.02.2019

Gästeführer in der Wedemark arbeiten sich in viele historische Themen ein, um Besuchergruppen unterhaltsam mit Wissen zu dienen. Doch auch die jüngere Geschichte packt die Teilnehmer.

28.02.2019

Die Schüler der Klasse 6.3 der IGS Wedemark haben ihren Preis selbst entgegengenommen: Bei dem Wettbewerb „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ haben sie den fünften Platz belegt.

25.02.2019